Unfall in Uster ZH

10. Juli 2019 12:40; Akt: 10.07.2019 13:08 Print

Postauto macht sich selbständig – Bub verletzt

Beim Spital in Uster kam es zu einem Unfall mit einem Bus. Mindestens zwei Passagiere wurden dabei verletzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Kurz nach 12 Uhr kam es am Mittwoch zu einem Bus-Unfall beim Spital in Uster ZH. «Der Chauffeur ist aus dem Bus gestiegen wegen einer offenen Tür – dann rollte der Bus plötzlich rückwärts», sagt eine Leserin, die zum Zeitpunkt des Vorfalls im Bus sass. Der führerlose Bus sei dann 20 bis 30 Meter gerollt und ins Velohäuschen des Spitals geprallt. Mehrere Passagiere seien dabei umgefallen: «Eine ältere Dame sowie ein 2-jähriger Bub seien verletzt worden und wurden ins Spital nebenan gebracht», so die Leserin.

Die Kantonspolizei Zürich bestätigt auf Anfrage einen Unfall mit einem Bus in Uster. Eine bis zwei Personen seien leicht verletzt worden. Der Unfallhergang ist noch unklar.

(20M)