Höchstes Gebäude der Schweiz

30. März 2010 23:05; Akt: 31.03.2010 15:37 Print

Prime Tower hat Messeturm überholt

von Regina Ryser - Das höchste Gebäude der Schweiz steht jetzt in Zürich: Gestern hat der Prime Tower die Höhe von 105,5 Meter erreicht und überragt knapp den Messeturm Basel.

storybild

Der Prime Tower ist 105,5 Meter hoch. (Nicolas Y. Aebi)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Zürcher sind die Grössten – seit gestern ist der Prime Tower im Kreis 5 das höchste Gebäude der Schweiz. 105,5 Meter ragt der Turm beim Bahnhof Hardbrücke laut Bauleitung in den Himmel und klaut damit dem 105 Meter hohen Messeturm in Basel die Show.

Maurus Lauber, Marketingleiter von Zürich Tourismus, ist hoch erfreut: «Zürich ist die grösste und lebendigste Stadt im Land, da passt es gut, wenn das höchste Gebäude auch hier steht.» In Basel dagegen ist man betrübt über den Verlust des Superlativs: «Das schmerzt schon – es war toll zu sagen, dass bei uns das höchste Gebäude der Schweiz steht», sagt Daniel Egloff, Direktor von Basel Tourismus. Mit dem Titel schmücken könne sich die Limmatstadt aber nicht lange, merkt er an: Spätestens 2015 will sich Basel nämlich den «Titel» zurückholen, bis dann soll der 175 Meter hohe Büroturm des Pharmakonzerns Roche stehen. «Auf die Grösse allein kommt es aber nicht an – eine spannende Architektur ist viel wichtiger», findet Egloff.

Der Prime Tower wächst täglich weiter rasant in die Höhe: Im Sommer soll er 36 Stockwerke und 126 Meter hoch sein. Der 355 Millionen Franken teure gläserne Turm wurde von den Zürcher Architekten Annette Gigon und Mike Guyer entworfen. Ende April 2011 wird er bezugsbereit sein. Vermietet sind bis jetzt 68 Prozent der Gesamtfläche.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Marc C. am 17.04.2010 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Wä!

    Es reicht mir schon in Basel von der Altstadt aus den gruusigen Glasklotz (Messetrum) zu sehen! Viel Spass liebe Zürcher!

  • Herr Wisser am 20.04.2010 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Länger

    Basler haben dafür die längeren (Trams)

  • Daniel am 14.04.2010 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Schade!!!

    Schade, dass Zürich aus purem Geltungsdrang einen solchen Luxus-Wolkenkratzer baut. Bald ist er so hoch, dass man ihn vom See aus und auch von der Altstadt her bewundern kann. Eine Faust aufs Auge! Hong KOng und Co. lässst Grüssen!

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Michael Marti am 07.07.2010 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschön!

    Ich finde den Primetower genial und wunderschön und wünschte mir, dass hier in Bern auch endlich mal sowas gebaut würde!!!!

  • Herr Wisser am 20.04.2010 16:45 Report Diesen Beitrag melden

    Länger

    Basler haben dafür die längeren (Trams)

  • Marc C. am 17.04.2010 10:04 Report Diesen Beitrag melden

    Wä!

    Es reicht mir schon in Basel von der Altstadt aus den gruusigen Glasklotz (Messetrum) zu sehen! Viel Spass liebe Zürcher!

  • Daniel am 14.04.2010 17:00 Report Diesen Beitrag melden

    Schade!!!

    Schade, dass Zürich aus purem Geltungsdrang einen solchen Luxus-Wolkenkratzer baut. Bald ist er so hoch, dass man ihn vom See aus und auch von der Altstadt her bewundern kann. Eine Faust aufs Auge! Hong KOng und Co. lässst Grüssen!

    • Luca am 09.05.2010 21:31 Report Diesen Beitrag melden

      Besser!

      Zürich hat dafür mehr Einwohner und mehr Style. Basel finde ich Langweilig.

    einklappen einklappen
  • Wuäh! am 31.03.2010 18:50 Report Diesen Beitrag melden

    Jede andere CH Stadt ist schöner....

    aber Zürich will immer noch hässlicher werden. Betonpuls 5 mit seinem Betonturbinenplatz bekommt jetzt angemessene "Gspänli": Glasbetonpfähle. Auch das Letzigrund Stadion musste aus Profitgründen weg um einem noch grösseren Betonklotz (Profitmonster) zu weichen. Die Fussballfelder an der Pfingstweidstrasse sind zu grün für Zürcher, betoniert lässt sich da doch viel mehr abkassieren. Dafür werden dann später ein paar Proformabäumli gepflanzt um "Natur" zu simulieren. Für Züricher genügend. Nein, ich bin kein Neider denn ich muss mir diesen Dreck jeden Tag anschauen!

    • pfarrer peter am 01.04.2010 14:54 Report Diesen Beitrag melden

      wuäh

      lieber wuäh, wenn's denn so schlimm ist, warum zeihst du nicht einfach weg, dann hätte zürich einen "stänker" weniger und die stadt währe noch schöner.

    einklappen einklappen