Nänikon ZH

30. Dezember 2008 10:39; Akt: 30.12.2008 10:58 Print

Rasende Italiener in Nänikon geblitzt

Auf der A53 in Nänikon (Gemeinde Uster) sind zwei Italiener geblitzt worden. Beide hatten fast 190 km/h auf dem Tacho und fuhren mit extrem kleinem Abstand.

Fehler gesehen?

Verkehrspolizisten hatten auf der A53, Fahrtrichtung Rapperswil, mit einem mobilen Radargerät im 120-er Bereich Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Um 02.46 Uhr wurden zwei Autos, welche in extrem kurzem Abstand hintereinander fuhren, mit 187 und 186 km/h gemessen. Den beiden 25- und 28-jährigen Italienern wurden die Führerausweise auf der Stelle abgenommen und ihre Personenwagen auf Anweisung der Staatsanwaltschaft sichergestellt.