Lufingen ZH

16. Oktober 2019 18:34; Akt: 16.10.2019 19:59 Print

Raser (23) fährt mit 128 km/h durch Dorf

Am Mittwoch wurde in Lufingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein Mann geblitzt, der 74 km/h zu schnell unterwegs war.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Zürcher Kantonspolizei hat am Mittwochnachmittag in Lufingen eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Ein 23-jähriger Deutscher passierte die Messstelle innerorts gegen 15.30 Uhr mit einer Geschwindigkeit von 128 km/h statt der erlaubten 50 km/h. Er war nach Abzug der Messtoleranz 74 km/h zu schnell unterwegs.

Wie die Kantonspolizei mitteilt, wurde der Mann vorläufig festgenommen. Der Mann wird sich gemäss den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte vor der Justiz zu verantworten haben.

(fss)