26. April 2005 16:47; Akt: 26.04.2005 16:47 Print

Raub Bijouterie: Verkäuferin verletzt

Eine 61-jährige Verkäuferin ist bei einem Überfall auf eine Bijouterie im Rennwegquartier in Zürich verletzt worden.

Fehler gesehen?

Der unbekannte Täter flüchtete. Unklar ist, ob er überhaupt etwas gestohlen hat.

Der Mann betrat gegen 13.00 Uhr das Geschäft an der Strehlgasse und attackierte die allein anwesende Verkäuferin, wie die Zürcher Stadtpolizei am Dienstagnachmittag mitteilte. Die 61-Jährige erlitt Kopfverletzungen unbestimmten Grades und musste ins Spital gebracht werden. Die Polizei klärt ab, ob der Täter etwas gestohlen hat. Sie sucht Zeugen.

(sda)