27. April 2005 00:06; Akt: 26.04.2005 22:06 Print

Raubüberfall auf Bijouterie an der Strehlgasse

Ein Unbekannter hat gestern Nachmittag bei einem Raubüberfall auf eine Bijouterie an der Strehlgasse 3 in der Zürcher Innenstadt eine Angestellte attackiert.

Fehler gesehen?

Die allein anwesende Verkäuferin (61) erlitt Kopfverletzungen und musste notfallmässig in Spitalpflege gebracht werden. Gemäss Zeugenaussagen flüchtete der Täter zu Fuss in Richtung Paradeplatz.

Der genaue Tathergang, und ob er Beute gemacht hat, ist noch unklar.