Stadt Zürich

08. Dezember 2019 17:40; Akt: 08.12.2019 17:40 Print

Rekord am diesjährigen Samichlaus-Schwimmen

8 Grad Wassertemperatur hielt 361 Teilnehmer nicht davon ab, am Sonntag in die Zürcher Limmat zu springen.

Eindrücke des diesjährigen Samichlaus-Schwimmens im Video.
Fehler gesehen?

Neuer Teilnehmerrekord an der 20. Ausgabe des Zürcher Samichlaus-Schwimmens: 361 teilweise kostümierte Menschen wagten am Sonntag bei leicht bewölktem Wetter und einer Wassertemperatur von 8 Grad den Sprung in die Limmat.

Die Lufttemperatur betrug 11 Grad. 315 der Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich zudem, über die traditionelle Strecke von 111 Metern hinaus noch die Extra-Meile zu schwimmen. Dafür bezahlte der Hauptsponsor zusätzlich 10 Franken pro Person an Caritas Zürich.

Der Anlass verlief unfallfrei, wie die Veranstalter mitteilten. Taucher und Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Seit 2011 werden Tickets mit einem Zuschlag verkauft. Auch diese Spenden gehen in diesem Jahr an die Caritas Zürich. Das 21. Samichlaus-Schwimmen findet am 6. Dezember 2020 statt.

Rekord am diesjährigen Samichlaus-Schwimmen

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Klein Aber Fein am 08.12.2019 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kalt

    Nur bei Wassertemperaturen von 8 Grad ist es also Männern erlaubt, in der Frauenbadi zu baden. ;-)

    einklappen einklappen
  • Paul am 08.12.2019 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Aktion

    Tolle Akltion. Bin nächstes Jahr auch dabei!

  • Komiker2018 am 09.12.2019 08:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo war Loredana....

    Loredana hätte auch mitschwimmen können um ihre Schulden zu begleichen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Komiker2018 am 09.12.2019 08:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wo war Loredana....

    Loredana hätte auch mitschwimmen können um ihre Schulden zu begleichen.

  • Klein Aber Fein am 08.12.2019 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kalt

    Nur bei Wassertemperaturen von 8 Grad ist es also Männern erlaubt, in der Frauenbadi zu baden. ;-)

    • 8004 am 09.12.2019 07:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Klein Aber Fein

      So ist es. Gleichberechtigung? Nur wenns den Frauen passt.

    • Weggli am 09.12.2019 09:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Klein Aber Fein

      kurzschwänzige Bedingungen erlaubt Ausnahme

    einklappen einklappen
  • Typhoeus am 08.12.2019 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahrscheinlich wird auch

    der Zürichsee in den kommenden Jahren wärmer. Wenigstens haben die 315 ihn noch kalt erlebt.

  • Mutti am 08.12.2019 18:29 Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt nur einen Samichlaus

    Und der hat keine Lust in der Kälte schwimmen. Nett es doch Rotzipfel-Schwimmen.

  • Paul am 08.12.2019 17:56 Report Diesen Beitrag melden

    Tolle Aktion

    Tolle Akltion. Bin nächstes Jahr auch dabei!