Schweizer des Jahres

18. Januar 2010 16:39; Akt: 18.01.2010 17:29 Print

Rote Herzen fliegen René Prêtre zu

Grosser Bahnhof für René Prêtre: Der frischgebackene «Schweizer des Jahres» ist im Zürcher Kinderspital begeistert empfangen worden.

storybild

Der zum Schweizer des Jahres gewählte René Prêtre mit seinen Trophäen im Zürcher Kinderspital.

Fehler gesehen?

Kollegen, Mitarbeitende, Patienten und Freunde hiessen den Herzchirurgen am Montagnachmittag willkommen. Prêtre, Chefarzt am Kinderspital, kam aus Afrika, wo er wie jedes Jahr mit seinem Team zwei Wochen lang Kinderherzen operierte.

Unter den Besuchern liessen sich besonders viele Mütter ausmachen. Sie waren mit ihren Kindern vor Ort, die einst von Prêtre behandelt worden waren. Das berichtete eine SDA-Korrespondentin vor Ort.

Der Arzt war am 9. Januar mit dem Swiss Award in der Kategorie Gesellschaft ausgezeichnet worden. Zudem wählte ihn das Fernsehpublikum zum Schweizer des Jahres 2009.
Notiz an die Redaktion: Folgt mehr nach Empfang

(sda)