Dietikon ZH

25. Februar 2020 13:47; Akt: 25.02.2020 13:47 Print

SBB-Lok entgleist vor Bahnhof

In der Nacht auf Dienstag ist eine Lokomotive der SBB aus den Schienen gesprungen. Der Bahnverkehr war nicht betroffen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Leser-Reporter S. hatte gerade Nachtschicht, als er plötzlich ein lautes Quietschen hörte. Beim Blick aus dem Fenster sah er den Grund: Eine Lokomotive der SBB war ausserhalb des Bahnhofs Dietikon entgleist.

Umfrage
Fahren Sie viel mit dem ÖV?

Am Dienstagmorgen waren laut Leser-Reporterin D. viele SBB-Mitarbeiter auf den Gleisen. Ein Kran sollte die Lok wieder in die Schienen heben.

Personen kamen beim Unfall nicht zu Schaden, wie die SBB auf Anfrage mitteilt. Auch der Zugverkehr war nicht beeinträchtigt. «Die Rangierlok ist im Rangierbahnhof Limmattal bei geringem Tempo entgleist», sagt Sprecherin Sabine Baumgartner. Die Ursache werde nun abgeklärt.

(bla)