26. April 2005 04:54; Akt: 25.04.2005 20:12 Print

Schon wieder «Babyalarm» in der Tele-Züri-Redaktion

Der Storch hat bei Tele Züri erneut zugeschlagen. Neben Christine Schnyder ist nun auch News-Moderatorin Tina Biedermann schwanger.

Fehler gesehen?

«Ja, ich bin im fünften Monat schwanger», bestätigt Biedermann lachend. «Im September kriege ich das Baby.» Und: «Nach dem ersten Schock bin ich nun sehr glücklich», freut sich die Blondine, die zusammen mit ihrem langjährigen Freund zurzeit eine grössere Wohnung sucht. Die 33-Jährige ist erst vor eineinhalb Monaten zum Moderationsteam gestossen: «Ein Baby war nicht geplant.»

«Ich wars nicht», scherzt Chefredaktor Markus Gilli auf die zweite Schwangerschaft innert kürzester Zeit im News-Moderationsteam. «Das Klima scheint bei uns sehr fruchtbar zu sein.» Denn auch Christine Schnyder (32) ist schwanger und erwartet bereits im Mai Nachwuchs.

«Die Schwangerschaften sind schön gestaffelt, weshalb kein Engpass entsteht», erklärt Gilli. Christine Schnyder kehre rechtzeitig im September nach viermonatigem Schwangerschaftsurlaub mit einem Pensum von 60 Prozent ins Team zurück. Dann werde Biedermann für vier Monate abwesend sein. Doch auch sie moderiere danach weiter. Tele Züri muss also keine neue Moderatorin suchen. Zusammen mit Hugo Bigi und Maria Rodriguez bleibt es beim bewährten Viererteam. Doch für wie lange? Rodriguez versichert auf Anfrage: «Ich bin jedenfalls nicht schwanger.»

Nico Menzato