Collana-Bar

02. Mai 2012 22:32; Akt: 03.05.2012 01:40 Print

Sechseläutenplatz wird italienisch

von Roman Hodel - Über dem neuen Opéra-Parking öffnet am Donnerstag um 18 Uhr die Caffè-Bar Collana. Dort erlebt auch der stadtbekannte Pepito-Snack sein Revival.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Neugierig blickten am Mittwoch immer wieder Passanten durch die riesige Glasfront ins Collana und fragten, ob die Caffè-Bar über dem neuen Opéra-Parking schon offen sei. «So geht das schon seit Tagen – wir sind eben mittendrin im Geschehen», sagt Geschäftsführer Claudio Vescio. «Bis jetzt mussten wir aber alle vertrösten.» Das ist nun vorbei – am Donnerstag um 18 Uhr geht das Collana am Sechseläutenplatz auf. Das Lokal ist künftig an 365 Tagen von 7 bis 24 Uhr offen. Für das wohl begehrteste neue Lokal der Stadt hatten sich über 130 Gastronomen beworben. Den Zuschlag erhielt die Commercio-Arthouse-Gruppe.

Dem Namen entsprechend setzt man im Collana auf italienische Speisen wie Antipasti und Pasta. «Hausgemacht und kreativ», sagt Vescio. «Spaghetti Bolognese kann man woanders essen.» Ein Revival erlebt ausserdem der stadtbekannte Pepito-Snack: Das Rindshohrückensteak mit Zwiebeln und einer rassigen Sauce zwischen zwei Parisette-Hälften eingeklemmt ist für Eilige auch am Take-away-Stand erhältlich. Für jene, die mehr Zeit haben, bietet das Collana 64 Sitzplätze drinnen und 60 draussen – wobei der Kiesboden im Boulevard-Café nur provisorisch ist. Ob auf dem Sechseläutenplatz dereinst grüner Valser Quarzit verlegt wird, entscheidet das Stimmvolk diesen Herbst.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Bruno Wawlker am 03.05.2012 10:49 Report Diesen Beitrag melden

    Arrogante Einstellung

    Spaghetti Bolognese kanm man woanders essen - soso - sind nicht alle Willkommen?? Und Pepiti-Snack tönt also auch nicht nach Italien - wenn man so einen schönen Platz hat, dann darf man sich die Kunden herauspicken und das vor der Eröffnung!

  • Beni Studer 3.05,12 am 03.05.2012 07:59 Report Diesen Beitrag melden

    Neues Cafe Opernhaus

    Pizza,Pizza,oder Kebab wohin das Auge schaut was normales vernünftiges wo man ein Leckerer Wurstsalat feine Sandwich es ein Leckeres Poulet vom Gril kaufen kann sind wohl endgültig vorbei

    einklappen einklappen
  • maeyer am 03.05.2012 00:48 Report Diesen Beitrag melden

    italo laden

    Sorry aber ein deutscher Name waehre passender gewesen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Schnäppchen-Jäger am 04.05.2012 12:49 Report Diesen Beitrag melden

    TEURE`S TAKE--AWAY-PFLASTER

    Ein paaar Schritte weiter kann man billiger seinen Hunger stillen.

  • Bruno Wawlker am 03.05.2012 10:49 Report Diesen Beitrag melden

    Arrogante Einstellung

    Spaghetti Bolognese kanm man woanders essen - soso - sind nicht alle Willkommen?? Und Pepiti-Snack tönt also auch nicht nach Italien - wenn man so einen schönen Platz hat, dann darf man sich die Kunden herauspicken und das vor der Eröffnung!

  • Beni Studer 3.05,12 am 03.05.2012 07:59 Report Diesen Beitrag melden

    Neues Cafe Opernhaus

    Pizza,Pizza,oder Kebab wohin das Auge schaut was normales vernünftiges wo man ein Leckerer Wurstsalat feine Sandwich es ein Leckeres Poulet vom Gril kaufen kann sind wohl endgültig vorbei

    • Herr Boller am 03.05.2012 14:59 Report Diesen Beitrag melden

      Wo gibt es wieder was anderes ?

      Genau meine Meinung. Überall nur noch Pizza und Kebab ! Wie in Rapperswil SG im See unten auch. Ein Italiener nach dem anderen !! Ich habe nichts gegen Italienisches Essen. Ich liebe es. Aber es kann auch zu viel des Guten sein ! Sind die Schweizer Gastronomen so schlecht ??

    • alice.schärer am 04.05.2012 12:42 Report Diesen Beitrag melden

      Schweizerküche

      Ja das Verfälscht gerade in Touristen Orten Die Schweizer Küche *schade steht doch zum Wurstsalot oder Brotwurst???

    einklappen einklappen
  • Zyniker am 03.05.2012 00:57 Report Diesen Beitrag melden

    Buongiorno ...

    ... da fühle ich mich als Deutschschweizer gleich so richtig Zuhause.

  • maeyer am 03.05.2012 00:48 Report Diesen Beitrag melden

    italo laden

    Sorry aber ein deutscher Name waehre passender gewesen.