Muri AG

17. Juli 2014 14:51; Akt: 17.07.2014 15:56 Print

Spaziergänger finden Skelett im Wald

In einem Wald bei Muri AG sind die sterblichen Überreste eines seit zwei Jahren vermissten Mannes gefunden worden. Die Polizei schliesst ein Verbrechen aus.

storybild

In Muri AG fanden Spaziergänger die sterblichen Überreste eines Vermissten. (Bild: Google Earth)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Spaziergänger haben Anfang Juli die sterblichen Überreste eines seit zwei Jahren vermissten Mannes gefunden. Die im Auftrag der Staatsanwaltschaft Muri-Bremgarten durchgeführten rechtsmedizinischen Abklärungen ergaben, dass es sich um den seit März 2012 vermissten Stefan B. handelt. Dies teilte die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mit.

Die danach durchgeführte polizeiliche Suchaktion in diesem unwegsamen und schwer zugänglichen Waldstück bei Muri brachte weitere Teile eines Skeletts zu Tage. Polizei und Staatsanwaltschaft schliessen ein Verbrechen aus.

(sda/kv)