Zürich

07. Juni 2011 22:16; Akt: 07.06.2011 20:21 Print

Spider Attack

Die riesige Spinnenskulptur «Maman» – hier am Berner Bundesplatz – kommt nach Zürich.

storybild

Die Skulptur Maman der Künstlerin Louise Bourgeois - hier am Berner Bundesplatz - wird in der Nacht auf den kommenden Freitag am Bürkliplatz aufgestellt. Foto: alberto venzago

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Meisterwerk der letztes Jahr verstorbenen französisch-amerikanischen Künstlerin Louise Bourgeois wird in der Nacht auf Freitag bei der Schwanenrampe am Bürkliplatz aufgestellt und bleibt dort bis am 2. August. «Maman» entwickelte sich überall, wo sie bisher zu sehen war, zu einem Publikumsmagneten.

(20 Minuten)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Eros Corino am 07.06.2011 23:52 Report Diesen Beitrag melden

    Ein (Alb)Traum...

    ... wird wahr; Arachnophoben ahoi!! :-D

  • Momo am 08.06.2011 08:57 Report Diesen Beitrag melden

    Gaht's no?

    Ist ja scheusslich, das verschandelt ganz Zürich! Wer hatte denn diese Schnapsidee? Demjenigen sollte das Teil vor's Wohnhaus gestellt werden ...

    einklappen einklappen
  • meinereiner am 08.06.2011 01:44 Report Diesen Beitrag melden

    pfui

    wieso denn nur bis zum 2 august, lasst sie bis nach der streetparade stehen da kann man schön draufklettern.... hässliches ding.....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Michel Sommer am 08.06.2011 09:53 Report Diesen Beitrag melden

    Wunderschön!

    Ich finde es super, dass dieses imposante Kunstwerk auch nach Zürich kommt und halte jetzt schon meine Kamera bereit!

  • Momo am 08.06.2011 08:57 Report Diesen Beitrag melden

    Gaht's no?

    Ist ja scheusslich, das verschandelt ganz Zürich! Wer hatte denn diese Schnapsidee? Demjenigen sollte das Teil vor's Wohnhaus gestellt werden ...

    • Michel Sommer am 08.06.2011 09:56 Report Diesen Beitrag melden

      Ziel erreicht :-)

      Hihihi, die Leute zu erschrecken war sicherlich das Ziel der Künstlerin. Sind wir froh, gibt es in Natura keine Spinnen in gigantischer Grösse.

    einklappen einklappen
  • meinereiner am 08.06.2011 01:44 Report Diesen Beitrag melden

    pfui

    wieso denn nur bis zum 2 august, lasst sie bis nach der streetparade stehen da kann man schön draufklettern.... hässliches ding.....

  • Eros Corino am 07.06.2011 23:52 Report Diesen Beitrag melden

    Ein (Alb)Traum...

    ... wird wahr; Arachnophoben ahoi!! :-D

  • Claudia Rosmarini am 07.06.2011 22:29 Report Diesen Beitrag melden

    hässliche Skulptur

    so etwas hässliches am schönen Bürkliplatz in Zürich oje

    • Johannes Müller am 08.06.2011 09:19 Report Diesen Beitrag melden

      hässlich?

      Na hässlich liegt wohl im Auge des Betrachters. Aber auch so ist, hoffentlich für jedes Auge sichtbar, eine Kreativität gegeben. Ich zumindest habe noch nichts ähnliches gesehen und will gerne mal darunter stehen und es mir anschauen!

    • Michel Sommer am 08.06.2011 09:54 Report Diesen Beitrag melden

      Nur halb so schlimm

      es ist ja nur vorübergehend. lassen Sie sich überraschen...

    einklappen einklappen