Zürich-City

31. Juli 2014 10:10; Akt: 31.07.2014 10:10 Print

Technische Störung legt Polybahn lahm

Wer heute die Polybahn in Zürich benützen will, steht vor verschlossenen Türen. Wegen eines technischen Defekts geht gar nichts mehr.

storybild

Das gibt es heute Donnerstag wohl kaum zu sehen: Die Polybahn in Fahrt. (Bild: Keystone/Alessandro Della Bella)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Polybahn steht bereits seit dem Donnerstagmorgen still. Grund für den Betriebsunterbruch ist eine technische Störung. VBZ-Sprecher Andreas Uhl geht davon aus, dass die Bahn womöglich den ganzen Tag nicht fahren wird: «Es braucht Zeit, um das entsprechende Ersatzteil zu besorgen.»

Der Vorfall sei allerdings nicht allzu schlimm, findet Uhl, denn an den Hochschulen seien zurzeit ohnehin Semesterferien. Zudem könne man aufs Tram ausweichen. Wann die Polybahn wieder fahren wird, konnte Uhl noch nicht sagen.

(rom)