Dietlikon (ZH)

05. Dezember 2008 10:59; Akt: 05.12.2008 11:11 Print

Teure Damenjacken, Schnaps und Elektrogeräte als Beute

Die Zürcher Kantonspolizei hat bei einer Fahrzeugkontrolle in Dietlikon zwei mutmassliche Einbrecher verhaftet.

Fehler gesehen?

In Hohlräumen des Autos hatten die beiden Männer teure Damenjacken, Schnaps und Elektrogeräte versteckt.

Eine Polizeipatrouille wurde am Donnerstagabend um 21 Uhr auf das Auto mit französischen Kennzeichen aufmerksam, weil es über längere Zeit in einem Wohnquartier parkiert war und zwei Männer darin sassen.

Weil die Insassen nicht begründen konnten, weshalb sie sich in dieser Strasse aufhielten, entschlossen sich die Polizisten zu einer genaueren Kontrolle. Wie die Kantonspolizei am Freitag mitteilte, handelt es sich bei den Verhafteten um zwei Georgier im Alter von 32 und 37 Jahren.

(sda)