18. April 2005 10:45; Akt: 17.04.2005 21:44 Print

Umzug der Zünfte ohne Autoverkehr

Wegen des Sechseläuten-Umzugs und der Böögg-Verbrennung ist die Zürcher Innenstadt heute von 14.30 bis 21 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Fehler gesehen?

Betroffen ist das Gebiet zwischen Bahnhofstrasse, Hauptbahnhof, Limmatquai und See. Wegen der Zunftbesuche dürfen einzelne Strassen bis nach Mitternacht nicht befahren werden.

Eingeschränkt ist auch der Trambetrieb – am Limmatquai etwa fahren ab 14 Uhr keine Trams mehr.