Zürich

25. Juli 2018 15:15; Akt: 25.07.2018 15:26 Print

Velorowdy schlägt Parkplatzkontrolleurin

Ein Velofahrer beschimpfte und schlug eine Parkplatzkontrolleurin, als er mit seinem Fahrrad an ihr vorbeifuhr.

storybild

An der Ampèrestrasse wurde am Dienstag eine Parkplatzkontrolleurin geschlagen. (Bild: Google Maps)

Fehler gesehen?

Eine Angestellte der Stadtpolizei Zürich kontrollierte am Dienstag zu Fuss im Kreis 10 die parkierten Autos, als sie sich um etwa 10 Uhr beim Kehrplatz in der Ampèrestrasse befand, näherte sich ihr ein Unbekannter auf einem Fahrrad.

Als der Mann auf ihrer Höhe war, schlug er ihr unvermittelt mit der Hand ins Gesicht, beschimpfte sie und flüchtete anschliessend in die Breitensteinstrasse und von da in unbekannte Richtung, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt.

Die Mitarbeiterin der Stadtpolizei wurde durch den Schlag verletzt und musste zur Überprüfung ins Spital gebracht werden. Die Polizei sucht Zeugen. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca. 55 – 65 jährig, ca. 170 – 175 cm gross, hellhäutig, graue Haare, ungepflegte Erscheinung, trug eine kurze Hose und ein kariertes Hemd.

(tam)