Zürich Binz

13. November 2018 11:58; Akt: 13.11.2018 14:10 Print

Riesige Fontäne schiesst vor Denner in den Himmel

In der Zürcher Binz kam es am Dienstagmittag zu einem Wasserrohrbruch. Fast zeitgleich brach ein Rohr im Kreis 5.

Grosse Wasserfontäne im Zürcher Binz-Quartier. (Video: Leserreporter)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine grosse Wasserfontäne schiesst im Binz-Quartier in den Himmel, wie auf Leser-Reporter-Videos zu sehen ist. Fast zeitgleich kam es an der Johannesgasse im Kreis 5 ebenfalls zu einem Rohrbruch, wie Urs Eberle, Mediensprecher Schutz und Rettung zu 20 Minuten sagt.

Zum Vorfall in der Binz sei bei Schutz und Rettung jedoch keine Meldung eingegangen. Vor Ort ist eine Baustelle und es ist anzunehmen, dass die Firma das Leck selber wieder verschlossen hat. Auch im Kreis 5 hatte die Feuerwehr die Situation schnell unter Kontrolle. Grössere Schäden gebe es keine, in einige Keller sei Wasser gelaufen, so Eberle.

«Plötzlich hörte ich ein Klatschen »

Ein Leser-Reporter filmte das Geschehen im Binz-Quartier. «Rund 10 Minuten lang spritzte das Wasser einfach aus dem Boden», erzählt er. Es habe sich eine kleinere Menge Schaulustige angesammelt.

Unter anderem befindet sich das Verwaltungsgebäude des Detailhändlers-Denner an der betroffenen Strasse. «Ich konnte die Fontäne von meinem Fenster aus bestens sehen», sagt Denner-Mediensprecher Thomas Kaderli auf Anfrage. «Plötzlich hörte ich draussen ein Klatschen und die Fontäne war verschwunden. Das ganze war nur von kurzer Dauer.»


(kat/dmo/doz)