Zürich

17. März 2011 21:40; Akt: 17.03.2011 21:43 Print

Weihnachten ohne Ende

Den Osterhasen in der Migros zum Trotz geht die letzte Weihnacht auf diversen Plakatwänden in der Stadt Zürich nie zu Ende.

storybild

Weihnachtsbaum-Plakat hängt immer noch bei der Tramstation Letzigraben.

Fehler gesehen?

«Der ökologische Weihnachtsbaum direkt aus dem Zürcher Stadtwald» wirbt Grün Stadt Zürich Mitte März immer noch bei den Tramhaltestellen Letzi­graben, Fröhlichstrasse oder auch Meierhofplatz. Recherchen ergaben, dass diese Aushangstellen stets von der Stadt gebucht werden – man ist einfach in Verzug mit neuen Plakaten.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lieschen Müller am 18.03.2011 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Osterhasen im Februar

    Ich hab mich masslos geärgert, als ich Ende Februar die ersten Osterhasen in den Gestellen eines anderen Grossverteilers sah. Da war erst grad mal Weihnachten vorbei und schon gibt's wieder Osterhasen. Man kann sich nicht mal mehr auf Weihnachten oder Ostern freuen, weil man immer schon 2 Monate vorher von den Grossverteilern dazu gezwungen wird! Ich mach bei dem ganzen Mist nicht mehr mit und kaufe schon seit Jahren keine Weihnachtsmänner oder Schoggihasen mehr. Vor dem 1. August stehen auch nicht schon Ende Mai die Feuerwerke in den Regalen (wobei ich auch da nicht mitmache) ...

    einklappen einklappen
  • rule am 18.03.2011 12:53 Report Diesen Beitrag melden

    Der Weihnachtsmann wird zum Osterhasen

    umgeschmolzen, das ist ja nicht's neues.

  • Ueli Raser am 21.03.2011 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Danke, finde ich gut.

    Ist schon gut. Mir gefällt Weihnachten eh besser als Ostern. Am besten hängen lassen. Geht ja eh nur noch 9 Monate, und die Zeit rast ja immer dahin.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Ueli Raser am 21.03.2011 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Danke, finde ich gut.

    Ist schon gut. Mir gefällt Weihnachten eh besser als Ostern. Am besten hängen lassen. Geht ja eh nur noch 9 Monate, und die Zeit rast ja immer dahin.

  • rule am 18.03.2011 12:53 Report Diesen Beitrag melden

    Der Weihnachtsmann wird zum Osterhasen

    umgeschmolzen, das ist ja nicht's neues.

  • Lieschen Müller am 18.03.2011 08:36 Report Diesen Beitrag melden

    Osterhasen im Februar

    Ich hab mich masslos geärgert, als ich Ende Februar die ersten Osterhasen in den Gestellen eines anderen Grossverteilers sah. Da war erst grad mal Weihnachten vorbei und schon gibt's wieder Osterhasen. Man kann sich nicht mal mehr auf Weihnachten oder Ostern freuen, weil man immer schon 2 Monate vorher von den Grossverteilern dazu gezwungen wird! Ich mach bei dem ganzen Mist nicht mehr mit und kaufe schon seit Jahren keine Weihnachtsmänner oder Schoggihasen mehr. Vor dem 1. August stehen auch nicht schon Ende Mai die Feuerwerke in den Regalen (wobei ich auch da nicht mitmache) ...

    • Kudi am 18.03.2011 12:13 Report Diesen Beitrag melden

      Danke

      Da schliesse ich mich voll und ganz an

    • Monique am 22.03.2011 09:08 Report Diesen Beitrag melden

      @Lieschen Müller

      Genau so ist es, weshalb ich auch das ganze Tam-Tam seit Jahren nicht mehr mitmache. Am Ende bleiben Berge von Weihnachtsmänner und Osterhassen in den Regalen der Grossverteiler. Die aggressive Verkaufsstrategie kann nur bewirken, dass viele Saisonsartikel gar nicht mehr gekauft werden. Von den kischigen (qualitativ billigen) Dekorationsartikel made in China ganz zu schweigen.

    einklappen einklappen
  • Andreas Müller am 18.03.2011 00:24 Report Diesen Beitrag melden

    Und auch...

    und auch am Bahnhof Hardbrücke und und und ...