Langnau

28. Dezember 2011 21:16; Akt: 28.12.2011 21:20 Print

Weihnachtsbäume als Festmahl für Elche

Darauf haben Belinda und Fritz, zwei von sechs Elchen im Wildnispark Zürich Langenberg, wieder ein ganzes Jahr warten müssen.

storybild

Die beiden Elche Belinda (l.) und Fritz knabbern genüsslich an einem nicht verkauften Weihnachtsbaum. (Bild: rom)

Fehler gesehen?

Ab sofort besteht ihr Menüplan vornehmlich aus Weihnachtsbäumen, die nicht verkauft wurden. Rund 600 Stück sind es diesmal. «Abgesehen haben es die Elche auf die Nadeln und die Rinde», sagt Betriebsleiter Urs von Riedmatten.