Zürich

10. Februar 2011 22:00; Akt: 10.02.2011 22:01 Print

Weniger Frauen auf Wahllisten

1720 Männer und Frauen wollen sich am 3. April in den Zürcher Kantonsrat wählen lassen, 80 mehr als bei den letzten Wahlen 2007.

Fehler gesehen?

Trotz des Anstiegs der Kandidatenanzahl sind auf den Listen weniger Frauen zu finden als 2007. Insgesamt stellen sich 586 Frauen zur Wahl, was einem Anteil von 34 Prozent entspricht. Den höchsten Frauenanteil haben die Grünen auf ihrer Liste (49 Prozent) vor der AL mit 43 Prozent und der SP (41 Prozent). Auf einen Frauenanteil von null Prozent kommt dagegen die Piratenpartei.