«LG Isis»

17. November 2015 17:37; Akt: 17.11.2015 20:06 Print

Whatsapp-Nachricht warnt vor Anschlag in Zürich

Auf Whatsapp kursiert eine Warnung: Am 12. Dezember solle man sich nicht am Zürcher Hauptbahnhof aufhalten. Die Polizei nimmt die Meldung ernst.

Bildstrecke im Grossformat »

Leser-Reporter leiteten die Whatsapp-Mittelungen an 20 Minuten weiter.

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Bitte versucht am 12. Dezember keine Zugfahrt durchzuführen oder sich gar am Zürcher Hauptbahnhof aufzuhalten»: Dies heisst es in Whatsapp-Nachrichten, die Leser-Reporter am Montag und Dienstag erhalten haben und die sich an «Schweizer, Zürcher und Touristen richtet, die sich in der Schweiz aufhalten».

Der Absender geht nicht auf den Grund für seine Warnung ein, schreibt jedoch: «Zeige nicht deine Angst, sonst ist es zu spät!» Eine der Nachrichten ist zudem mit «Lg isis» unterschrieben.

Genaue Überprüfung der Mitteilung

Auch bei der Polizei ist man über diese Whatsapp-Nachricht informiert, wie Marco Bisa, Sprecher der Stadtpolizei Zürich, auf Anfrage sagt: «Wir haben Kenntnis von der Meldung und nehmen sie ernst. Wir überprüfen solche Meldungen und beschliessen dann, ob allfällige Massnahmen einzuleiten sind.»

Wie diese Massnahmen aussehen, könne man aus polizeitaktischen Gründen nicht kommunizieren. Zudem sei man im engen Kontakt mit dem Nachrichtendienst des Bundes und leite ihm solche Meldungen weiter.

Ob sich bei der Whatsapp-Nachricht nur um einen üblen Scherz handelt, ist nicht klar. Klar ist: Attentäter künden ihre Anschläge kaum im Voraus an.

(qll)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Paskal am 17.11.2015 17:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meinung

    Wers glaubt ist einfach nur hirnlos! Dies ist eine Meinung!!

  • Batman am 17.11.2015 17:45 Report Diesen Beitrag melden

    Falls es ein Scherz ist..

    ..ist er unterirdisch schlecht!

  • Wayne Yucktz am 17.11.2015 17:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kein Spass

    Da hat sich wohl einer einen der wohl unangebrachtesten und geschmackslosesten Scherz überhaupt erlaubt in dieser angespannten Situation. Ich tippe auf under16

Die neusten Leser-Kommentare

  • Lionel2015 am 17.11.2015 20:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Kann ich nicht ernst nehmen

    Das ist sicher ein Trittbrettfahrer der Aufmerksamkeit möchte!

  • alex am 17.11.2015 20:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    scherz

    vielleicht ärgert sich da jemand über den Fahrplanwechsel am 13...^^ Ich denke da hat sich jemand einen geschmacklosen Scherz erlaubt

  • Manu Bubo am 17.11.2015 20:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschmacklosigkeit

    Würde wohl kaum in orthographisch und grammatikalisch korrekten Deutsch verfasst sein, wenn's echt wäre. Und 'lg' stünde bestimmt auch nicht. Sicherlich ein absolut geschmackloser 'Scherz'. Bin mir sicher, dass die Ermittler den Verfasser finden.

  • ptrkzgr am 17.11.2015 20:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Thanks Facebook

    Das erste mal froh darüber dass Whatsapp von der NSA und allen anderen Nachrichtendiensten abgehört wird.. :]

  • S.Y. am 17.11.2015 20:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nicht witzig!!!

    Mit so etwas sollte man einfach nicht spassen.. Einfach traurig, dass es Menschen gibt die drüber lachen..