Brand in Fehraltorf ZH

31. Juli 2014 11:50; Akt: 31.07.2014 11:59 Print

Wohnung in Flammen – 100'000 Franken Schaden

Bei einem Wohnungsbrand in Fehraltorf ZH ist am Mittwoch ein Schaden von über 100'000 Franken entstanden. Zwei Personen mussten zur Kontrolle ins Spital.

storybild

Das Feuer brach in einer Wohnung in Fehraltorf aus - die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. (Bild: Google Earth)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Brand sei auf eine technische Ursache zurückzuführen, schreibt die Kantonspolizei Zürich in ihrem Communiqué vom Donnerstag. Dies hätten die Abklärungen des Brandermittlungsdienstes ergeben.

Der Polizei wurde der Brand kurz vor 18 Uhr gemeldet. Als die Rettungskräfte eintrafen, kam dichter Rauch aus der obersten Wohnung. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die anwesenden Personen im Haus hatten sich rechtzeitig in Sicherheit gebracht.

Verletzt wurde niemand. Zwei Personen seien allerdings zur Kontrolle ins Spital gebracht worden. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf über 100'000 Franken.

(sda)