Zürich

02. Juni 2011 22:22; Akt: 02.06.2011 20:26 Print

Zürcherin zeigt auf Mallorca den G-Punkt

von Deborah Sutter - Die Zürcher Sexologin Linda Andreska gibt Frauen auf Mallorca Nachhilfe in Sachen Sex. Dazu gehören gezielte Übungen zur Selbstbefriedigung.

storybild

Linda Andreska mit auklärerischer Mission. Foto: sut

Fehler gesehen?

Fernab vom Alltag – unter der Sonne Mallorcas – hat Sexologin Linda Andreska (55) den idealen Ort für Ferien gefunden, in denen sich alles um das eine dreht. Im erstmals angebotenen Kurs lernen die Teilnehmerinnen, ihre Sexualität zu erforschen.

«Viele Frauen haben mit 40 das Gefühl, so, das war es jetzt mit Sex», erzählt Andreska. Einige seien froh darüber, das Thema endlich abhaken zu können. «Da spielt unsere Erziehung und Kultur mit rein, die alles, was ‹dort unten› passiert, stiefmütterlich behandelt», so Andreska. Deshalb möchte sie den Frauen in dieser Ferienwoche aufzeigen, dass Sexualität zum Leben schlicht dazugehört – und dies nicht nur in jungen Jahren: «Dafür müssen einige althergebrachte Tabus gebrochen werden, wie etwa, dass Frauen ihre Vagina nicht erforschen dürfen.»

Genau dies sollen die Teilnehmerinnen aber tun: Zum Tagesprogramm gehören Wahrnehmungsübungen und auch Beckenbewegungsübungen, damit man laut ­Andreska «nicht einfach so starr daliegt». Diese dienen dem Ziel, später im Einzelzimmer weiter zu experimentieren und so zu merken, was einen antörnt und Spass macht.

«Es herrscht natürlich kein Zwang, jede soll nur so weit gehen, wie es ihr wohl ist», sagt Andreska. Die Arbeit in einer Gruppe sei dabei besonders motivierend: «Findet etwa eine der Frauen ihren G-Punkt und erzählt von ihren Erfahrungen, stachelt das andere an, es ebenfalls zu versuchen.»

www.linda-andreska.ch

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Matthias Standhaft am 04.06.2011 07:25 Report Diesen Beitrag melden

    und für Männer?

    Ich möchte als Mann auch etwas Nachhilfe. Wo kann man diese seriös in Anspruch nehmen.

  • Lupus am 05.06.2011 12:03 Report Diesen Beitrag melden

    Erfahrungen

    Haha ich lach mich kaputt! Das gibts doch nicht! "Findet etwa eine der Frauen ihren G-Punkt und erzählt von ihren Erfahrungen, stachelt das andere an, es ebenfalls zu versuchen." Allez, das ist wirklich abstrus.

  • Veronika am 06.06.2011 10:50 Report Diesen Beitrag melden

    unfassbar...

    Die Welt wird immer verrückter. Kaum zu glauben, womit huete alles Geld gemacht werden kann. Hilfe zu Selbstbefriedigung...ich kann es kaum fassen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Veronika am 06.06.2011 10:50 Report Diesen Beitrag melden

    unfassbar...

    Die Welt wird immer verrückter. Kaum zu glauben, womit huete alles Geld gemacht werden kann. Hilfe zu Selbstbefriedigung...ich kann es kaum fassen.

  • Lupus am 05.06.2011 12:03 Report Diesen Beitrag melden

    Erfahrungen

    Haha ich lach mich kaputt! Das gibts doch nicht! "Findet etwa eine der Frauen ihren G-Punkt und erzählt von ihren Erfahrungen, stachelt das andere an, es ebenfalls zu versuchen." Allez, das ist wirklich abstrus.

  • Lotti Vögeli am 04.06.2011 16:41 Report Diesen Beitrag melden

    Die Auswirkungen

    Seit ich den G-Punkt gefunden habe, wachsen meine Zehen- und Fingernägel regelmässiger und gesünder.

  • Matthias Standhaft am 04.06.2011 07:25 Report Diesen Beitrag melden

    und für Männer?

    Ich möchte als Mann auch etwas Nachhilfe. Wo kann man diese seriös in Anspruch nehmen.

  • Ich Brauche Die Nicht am 03.06.2011 07:49 Report Diesen Beitrag melden

    Eine die es geschickt macht?!

    wie immer: dumme Leute gibt es genug - man muss nur früh genug aufstehen um sie zu finden! Und mit dem Link noch Gratis-Reklame. Super! Diese liebe gute Frau schafft es auch nicht althergebrachte Ideen umzustossen - das geht länger. Nur lebt sie gütlich davon (und dankt es den Teilnehmerinnen..).