07. April 2005 11:42; Akt: 07.04.2005 11:43 Print

Zürich: Sieben Männer wegen illegaler Prostitution verhaftet

Bei einer Aktion gegen die illegale Prostitution im Zürcher Langstrassen- Quartier sind am Mittwoch sieben Männer verhaftet worden.

Fehler gesehen?

Die 20- bis 25-Jährigen wurden wegen illegaler Prostitution verzeigt oder dem Migrationsamt übergeben.

Laut Polizeiangaben vom Donnerstag wurden gegen drei Männer ein Verfahren durch die Staatsanwaltschaft eröffnet. Ihnen werden neben illegaler Prostitution auch Verstösse gegen das Ausländergesetz vorgeworfen.

Gegen vier weitere Männer seien fremdenpolizeiliche Massnahmen eingeleitet worden. Bei allen Verhafteten handelt es sich um Brasilianer.

(sda)