SCL Tigers

03. Oktober 2016 09:41; Akt: 03.10.2016 09:41 Print

Ehlers übernimmt in Langnau

Da gewinnen die SCL Tigers erstmals – und Trainer Scott Beattie wird trotzdem durch Heinz Ehlers ersetzt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die neue NLA-Saison ist noch keinen Monat alt, aber es geht bereits der zweite Trainerwechsel über die Bühne. Nachdem Gerd Zenhäusern bei Fribourg vorletzte Woche freiwillig ins zweite Glied (Nachwuchs) zurücktrat, ist bei den SCL Tigers die Zeit von Scott Beattie als Headcoach ab­gelaufen. Das Skurrile an der Sache: Der Tabellenletzte realisierte am Samstag gegen Kloten im zehnten Anlauf endlich seinen ersten Saisonsieg (5:3) und just nach diesem Moment der Erleichterung muss Beattie Platz machen.

Umfrage
Ist Ehlers die richtige Wahl für die Tigers?
46 %
23 %
31 %
Insgesamt 973 Teilnehmer

Bereits am Dienstag im Schlüsselspiel gegen Ambri soll der vormalige Lausanne-Trainer Heinz Ehlers an der Bande stehen. Am Montag folgte die Bestätigung vonseiten der Tigers: Der 50-jährige Däne wird neuer Headcoach. Ehlers soll einen Vertrag bis 2017/18 erhalten. Sollte er die Playoff-Quali schaffen, wird sich sein Kontrakt um ein Jahr verlängern, bei einem Abstieg wäre der Vertrag ungültig.


(mal/hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • xTuri am 02.10.2016 21:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schlechter Umgang

    Schlechte Führung in Langnau. Die hätten ruhig Bengt-Åke Gustafsson eine Chance in der NLA geben können.

    einklappen einklappen
  • G.K. am 02.10.2016 19:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hopp Langnou!

    Wird wohl schwierig, aber ich gebe die Hoffnung noch nicht auf.

    einklappen einklappen
  • Querus schlägerus am 02.10.2016 20:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beton

    Diese Lösung geisterte schon gestern im Schluefweg umher.... Hoffe dass er den Tigers die Stabilität bringt die sie sooo dringend nötig haben. Ho ho hopp Langnou!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Herr.cool.es am 04.10.2016 05:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Eishockey in der Käse-Provinz

    Das nennt man Prävention...

  • Arrow am 03.10.2016 14:17 Report Diesen Beitrag melden

    Ich als Kloten Fan

    finde Langnau hätte keinen Wechsel an der Bande gebraucht. Sie haben nie schlecht gespielt verloren meistens sehr unglücklich. Gegen Kloten super gespielt da kann man fast nix sagen. Nur wenn dem EHC mehr Zeit geblieben wäre, wer weiss Niederlage Nummer 10 für Langneu ? Super spielen über 60 Minuten das ist aus meiner Sicht das Problem.

  • DogoZH am 03.10.2016 11:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Finde ich in ordnung!!

    Ehlers hat schon in Lausanne sehr gut gearbeitet und gezeigt was möglich sein kann!! Jetzt wird Lars aber traurig sein er hätte doch diesen Job so gerne bekommen! Aber vom SCB zu Langnau Nein das pasdt nicht!!!

  • Grosser Fan der SCL - Tigers am 03.10.2016 11:15 Report Diesen Beitrag melden

    Attraktiv hin oder her!!!

    Attraktives Eishockey hin oder her. Jetzt müssen endlich Siege her. Am Schluss der Saison zählen die Punkte und der Ligaerhalt. Punkt, Schluss.

    • #88 am 03.10.2016 16:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Grosser Fan der SCL - Tigers

      Wir werden es sehen !

    einklappen einklappen
  • Rolf.Ch am 03.10.2016 08:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ehrlers Beton

    Vielleicht wäre es gut mal den Herr Räber entlassen er war mal ein guter Spieler aber als Sportchef taugt er nichts das ist jetzt die Rechnung das man Gustavson entlassen hatt.