Tomas Vaclik

22. Mai 2014 18:36; Akt: 22.05.2014 18:45 Print

Basel findet in Prag Ersatz für Yann Sommer

Der Tscheche Tomas Vaclik ersetzt kommende Saison Yann Sommer im Tor des FC Basel. Der 25-jährige Torhüter kommt von Sparta Prag und unterschreibt einen Vertrag bis 2018.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Tscheche Tomas Vaclik wird ab der neuen Saison für den Schweizer Meister im Tor stehen. Vaclik unterschrieb beim FC Basel 1893 einen Vierjahresvertrag bis 30. Juni 2018 mit Option auf Verlängerung um ein weiteres Jahr. Der 25-Jährige wechselt vom tschechischen Verein AC Sparta Prag nach Basel und wird beim FCB die neue Nummer 1. Dies gibt der Klub in einer Mitteilung bekannt.

Vaclik durchlief als tschechischer Nationaltorhüter alle Nachwuchs-Nationalmannschaften (U16, U18, U19, U20 und U21) und nahm 2008 an der U19-Europameisterschaft in Tschechien teil. Darauf folgten 2009 die U20-Weltmeisterschaft in Ägypten und 2011 die U21-Europameisterschaft in Dänemark. Sein Debüt für die tschechische A-Nationalmannschaft gab er am 14. November 2012 beim Testspiel gegen die Slowakei.

(als)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jonas am 22.05.2014 19:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Top

    Willkommen!:-) Denke das ist ein guter Transfer, auch wenn die Fussstapfen von YS gross sind.

  • fcb fan am 22.05.2014 19:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    guter mann

    bin gespannt und sehr froh, dass es nun definitiv nicht der zugegeben gute, aber völlig unsympathische bürki geworden ist. dem hätte ich nicht zujubeln können (und nein, nicht weil er in zürich spielt, mag die beiden degen brüder auch nicht, auch wenn sie für basel spielen)

    einklappen einklappen
  • Yanik Weber am 23.05.2014 00:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute transfers

    Schon hat Basel 3 top Transfers getätigt. Zuffi, Gonzalez und Vaclik.....ärgert mich schon ein wenig als GC-Anhänger. Trotzdem bleibe ich optimistisch, denn wir sind wieder 2.ter geworden in der Liga (mit dem Bugdet verglichen von anderen Klubs ist das eine sehr gute leistung) und jetzt haben wir nochmals die chance in die CL-Gruppenphase zu kommen :) Bleibt zu hoffen das Basel nicht noch mehr solcher Juwelen findet. Gruss aus Zürich :)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Renato am 23.05.2014 11:39 Report Diesen Beitrag melden

    nicht schlecht

    Er ist wohl nicht schlecht, in der BuLi sind aber mind. 4 CH-Torhüter welche besser wären ;-) und auch Mvogo wird in 1-2 Jahre besser sein.

  • Augustin Palacio am 23.05.2014 11:01 Report Diesen Beitrag melden

    Zürich

    Super Transfer von Basel! Der neue Torhüter war nicht sehr teuer und jedoch ist er grandios! Super Transfers wie fast alle Transfers von Basel, Hut ab! Gruss aus Zürich!

  • auch ein Fan am 23.05.2014 09:18 Report Diesen Beitrag melden

    einfach kindisch

    Wenn ich so die Kommentare hier durchlese, kommt es mir vor, als wären die meisten noch im Kindergarten! Man kann ja Fan eines Vereins sein und trotzdem einfach mal OBJEKTIV bleiben und nicht so einen Stuss schreiben, nur weil die andern Konkurrenten sind! Werdet endlich erwachsen! Solche Spielchen haben wir im Chindsgi gemacht, ätsch du nicht ich schon, meine Güte!

  • Senor Bebbi am 23.05.2014 06:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Verfehlte Vereinspolitik

    Seit 2 Jahren ist absehbar, dass Sommer geht. Hat Basel und die Schweiz keinen Nachwuchstothüter. Muss man einen Tschechen holen, welcher in einem Jahr wieder weg ist.

    • gigu am 23.05.2014 06:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      merksch öpis?

      die biotechnik ist leider noch nicht so weit, dass man in 2 jahren einen neuen torhüter züchten kann und die lehre als eudg. dipl. torwart dauert auch etwas länger....

    • Walti, Bern am 23.05.2014 11:42 Report Diesen Beitrag melden

      Pascal Albrecht

      Pascal Albrecht aufbauen. Der wird der nächste Yann Sommer. Das garantiere ich euch!

    einklappen einklappen
  • Yanik Weber am 23.05.2014 00:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Gute transfers

    Schon hat Basel 3 top Transfers getätigt. Zuffi, Gonzalez und Vaclik.....ärgert mich schon ein wenig als GC-Anhänger. Trotzdem bleibe ich optimistisch, denn wir sind wieder 2.ter geworden in der Liga (mit dem Bugdet verglichen von anderen Klubs ist das eine sehr gute leistung) und jetzt haben wir nochmals die chance in die CL-Gruppenphase zu kommen :) Bleibt zu hoffen das Basel nicht noch mehr solcher Juwelen findet. Gruss aus Zürich :)

    • Jolli am 23.05.2014 07:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Hopp Basel

      Ich als totaler Bebbi gönne GC seinen Erfolg und wünsche mir aus tiefstem Herzen dass auch ihr wieder in die Champions League kommt! GC ist neben Basel das einzige Team dass die Qualität hat die schweiz seriös international zu präsentieren! Finde es auch toll dassi so neutral uns fair darüber schreiben!:) Viel Glück

    • Mike B am 23.05.2014 08:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Grüsse aus der Hauptstadt

      Ja genau! Und YB hat die Schweiz in Europa nie gut vertreten?? Wir wurden in einer EL-Gruppe mit Liverpool, Anji Machatshkala und Udinese 3., hatten genau gleichviel Punkte wie der Gruppenerste Liverpool und sind nur wegen dem Torverhältnis ausgeschieden! Dann noch die Siege gegen Tottenham oder Fenerbahce.. So etwas würde GC niemals schaffen! Ich glaube ihr in Basel seid ein Bisschen abgehoben.Im Gegensatz zu den Bebbi-Fans kann ich mich sehr gut an die sackschwachen Spiele gegen Tel Aviv oder Genk erinnern. Und gegen so ein schwaches Chelsea hätte auch Vaduz gewonnen. Wir kommen wieder!

    • Karl Fischer am 23.05.2014 08:42 Report Diesen Beitrag melden

      YB ssympathischer als GC

      @Jolli Bin auch ein sehr langer, schon als Hitzfeld auf dem Feld stand, Fan vom FC Basel. Aber übertreiben sollte man trotzdem nicht. Wenn ich die letzten Jahre aber Revue passiere, sehe ich das YB weitaus die besseren Resultate in der EL abgeliefert hat als GC. Mir sind dann die YB schon noch einiges sympathischer als der einstige Protzverein Millionario Verein aus Zürich. Und früher, in den 60ger und 70ger Jahren, wo war da GC? In den 70ger spielten nur der FC Zürich und der FC Basel um die Titel. War das eine schöne Zeit, mit Maissen, Stoller, Demarmels, Geisser, Odermatt, Hans Küng (G) ...

    • Rolf am 23.05.2014 11:17 Report Diesen Beitrag melden

      ist doch schön

      ist doch schön, wenn ein FCB-Fan sich bei einem GC-Fan einschleimt und dies gleich gegenseitig. Auf jeden Fall besser, als sich gegenseitig die Köpfe wegen solche Nebensächlichkeiten wie Fussball (ok...für gewisse Leute ist es halt das Wichtigste im Leben^^) einzuschlagen.

    • Gc Fan am 23.05.2014 22:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      GC

      GC spielt aber im Gegensatz zu yb mit einem deutlich kleinerem Budget besser. Wer im Pokal gegen einen 3.ligisten verliert ist es nicht wert in der El zu spielen. Das ist meine Meinung

    • Hans Koller am 24.05.2014 00:55 Report Diesen Beitrag melden

      Wieder?

      @Mike .. ihr kommt wieder? Kann mich nicht erinnern, dass ihr jemals da ward.

    einklappen einklappen