CL-Quali

31. Juli 2018 13:55; Akt: 31.07.2018 20:04 Print

Frei will gegen Saloniki neues Feuer entfachen

von Eva Tedesco - Alex Frei hat als Interimstrainer des FCB vor dem Rückspiel gegen Saloniki in der CL-Quali einige Mängel entdeckt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Mehr als ein mühsamer Arbeitssieg des FCB gegen Saloniki in der CL-Qualifikation dürfte nicht zu erwarten sein. Ein Feuer der Emotionen entfachen will hingegen Alex Frei. Eine fehlende Eigenschaft, die dem entlassenen Raphael Wicky zum Verhängnis wurde. Interimstrainer Frei soll dem FCB gegen Saloniki nun also wieder Leben einhauchen und die Tür zur Königsklasse offen halten.

Umfrage
Schaltet der FCB Gegner Saloniki doch noch aus?

Gegen Xamax (1:1) trieb Frei die Mannschaft an, war aktiv und laut. Und fast wäre ihm eine erste Befreiung gelungen. «Ein Sieg hätte unheimlich gutgetan», sagte Sportchef Marco Streller, «wir waren nach 70 Minuten kaputt. Das stimmt mich nachdenklich.»

37 Millionen Euro

Streller deutete damit an, dass Wicky und sein Staff in der Saisonvorbereitung nicht gut gearbeitet hätten. Die späten Gegentore (94. gegen St. Gallen, 86. gegen Xamax, 80. gegen Paok) liefern die Zahlen dazu, dass der FCB physisch in keinem guten Zustand ist – von der Psyche nach den Resultaten erst gar nicht zu reden. «Es geht nun darum, die Spieler zu stärken, ihnen Selbstvertrauen zu geben», sagt Frei. «Fussball ist Psychologie. Um aus solchen Phasen herauszukommen, muss man den inneren Schweinehund überwinden und Leidenschaft zeigen.»

Das muss der ehemalige Goalgetter dem Team nun bis Mittwochabend einimpfen. Gegen Paok geht es deshalb nicht nur darum, eine Negativphase zu beenden, sondern auch um 37 Millionen in der Champions League.

Das Rückspiel Saloniki findet morgen um 20 Uhr im St.-Jakob-Park statt. 20 Minuten berichtet live.

Super League

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Miro am 31.07.2018 20:45 Report Diesen Beitrag melden

    Habe ich auch

    Auch ich habe einige Mängel entdeckt die man los werden sollte beim FCB: Frei & Streller.

    einklappen einklappen
  • Dracu la am 31.07.2018 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hinschauen

    Hat er die Mängel erst jetzt bemerkt und gesehen? Dachte er sei schon länger in Basel, wenn auch nicht als Trainer. Oder hat er bisher nicht hingeschaut?

  • Dennis Ball am 31.07.2018 21:00 Report Diesen Beitrag melden

    Was für ein Theater

    seit 20 Jahren gab es keine so schlechte Stimmung um den FCB. Wer hat's erfunden? Burgner Streller Frei. Zielorientiertes und seriöses Arbeiten kann man das nicht nennen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • FCB Fan am 01.08.2018 09:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Welcher vortschritt war da?

    Der FCB war trotz 4 neu einsetzbaren Spieler gegen xamax, noch nie so weit weg von einem Sieg diese Saison wie gegen xamax. Unter Wicky spielten sie 70min lang besser. Einzig die vielen 100% gingen nicht rein. Bei xamax gab's ein Tor aber keine weitere Tor chance. Und zu 0 Spielen, langt schon lange nicht mehr.

    • Realistisch und fair am 01.08.2018 12:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @FCB Fan

      Erwartet doch keine Wunder. Ist doch gut, will Alex Frei etwas bewirken. Oder soll er den Kopf schon vor dem Spiel in den Sand stecken?

    einklappen einklappen
  • Füürwehrmaa am 01.08.2018 07:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Feuer entfachen

    Er lernts wohl nie, es ist doch verboten Feuer zu entfachen

    • Füürwehrfrau am 01.08.2018 07:24 Report Diesen Beitrag melden

      @Füürwehrmaa

      Genau, es brennt doch schon in Griechenland. Ist das ein Aufruf zu einer Straftat?

    • Bebbi am 01.08.2018 07:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Füürwehrmaa

      ...insbesondere dann, wenn man in einem Wald von ausgetrockneten Spielern steht

    einklappen einklappen
  • Z.S. am 01.08.2018 01:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das Ende naht

    Der Jassclub Streller/Frei/Schällibaum/Gigi wird wohl gesprengt.

  • Libero der Echte am 01.08.2018 00:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abwarten

    Saloniki werden sie schaffen, danach ist fertig International, ausser mit der Koller Verhandlungen kommen noch zwei oder drei Verstärkungen ins Team.

  • Dan am 31.07.2018 22:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nun denn

    Ja, ja, Wicky wollte auch, konnte aber auch nicht(s). Alles nur Gerede auf die eigenen Mühlen.