Vor Vaduz-Spiel

26. Juli 2014 13:44; Akt: 26.07.2014 13:44 Print

Dem FCZ winkt ein Traumstart

Der FC Zürich kann am Sonntag in Vaduz den dritten Sieg in Serie einfahren. Ein solcher Start gelang letztmals in der Meistersaison 2006/07.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der FC Zürich ist optimal in die Saison 2014/15 gestartet. Zum Auftakt bezwang das Team von Trainer Urs Meier im Derby GC dank einem Treffer von Davide Chiumiento 1:0. Nur drei Tage später wurde der FC Thun 2:1 geschlagen. Beide Tore schoss Yassine Chikhaoui. «Seine Präsenz auf und neben dem Platz ist unglaublich», sagt Meier über seinen neuen Captain. Er wählte ihn bewusst für dieses Amt, weil er ihm diese Rolle so zutraute.

Am Sonntag muss der FCZ im dritten Meisterschaftsspiel innerhalb einer Woche bei Aufsteiger Vaduz antreten. Keine einfache Aufgabe, glaubt Meier. «Vaduz wird das Spiel wohl uns überlassen und auf Fehler hoffen, um mit den schnellen Spitzen Konter fahren zu können. Wir dürfen keine unnötigen Ballverluste verursachen.» Der FCZ-Trainer hofft zudem, dass seine Mannschaft in Führung geht und dominant auftritt.

Letzter Start-Dreier liegt acht Jahre zurück

Drei Siege zu Saisonbeginn gab es für Zürich letztmals in der Spielzeit 2006/2007. Luzern, Aarau und Schaffhausen wurden vor acht Jahren der Reihe nach bezwungen. Auch im vierten Spiel gegen YB schaffte der FCZ einen Sieg, ehe in der 5. Runde gegen St. Gallen die erste Pleite folgte.

Die Berner werden nach dem Zürcher Auswärtsspiel in Vaduz wieder der vierte Saisongegner des FCZ sein. Wenn die Meier-Truppe mit einem Sieg aus dem Fürstentum heimkehrt, hat sie gegen YB die Chance, die Serie wie vor acht Jahren auf vier Erfolge auszubauen. Am Ende der Saison 2006/07 wurde der FCZ übrigens Meister.

(heg)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Schweiz, internationale Liga am 26.07.2014 14:22 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist das Tolle an Spiele gegen Vaduz

    Jeder Schweizer Super League-Verein kann behaupten, dass er diese Saison international gespielt hat. ;)

    einklappen einklappen
  • Markus am 26.07.2014 14:17 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meischter

    in der Saiso 08/09 gabs auch 2 Startsiege und den Pot. Ausserdem wurde Zürich nachdem letzten Cupsieg 2mal Meister hintereinander. hoffen wir mal!

    einklappen einklappen
  • Theirry am 26.07.2014 15:00 Report Diesen Beitrag melden

    FCZ und suscht nüüt

    Das ist das schöne beim FCZ, wir müssen nicht jedes Spiel gewinnen wie der FCB, sondern freuen uns noch über jeden Sieg und jede Serie. Von uns erwartet auch niemand den Titel wie beim FCB oder YB, sondern wir können ganz entspannt mitspielen. Und in der Stadt sind wir so oder so die Nr. 1, egal auf welchem Platz wir liegen....wo ist GC eigentlich im Moment?

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Felix A. Eberwein am 26.07.2014 21:03 Report Diesen Beitrag melden

    Traumstart?

    Das kommt mir irgendwie bekannt vor - ach ja das war doch letztes Jahr der designierte Meister YB nach 5 Spielen?

  • Bebbisitehundje am 26.07.2014 17:58 Report Diesen Beitrag melden

    FCZ nicht gut

    Der FCZ wird total überbewertet. Wer die ersten beiden Spiele gesehen hat, weiss, dass diese Mannschaft diese Saison um den Nichtabstieg kämpfen muss. Die Mehrheit des Kaders ist NICHT superleaguetauglich. Ich weiss nicht wieso man immer so einen Hype um Zürich und Chikhaoui macht, er ist ein Spieler wie jeder andere. Beim FCB haben wir mind. 10 Chikhaouis.Der FCZ kann viellicht noch paar Mal glücklich gewinnen bis dann der FCB kommt und es eine Kanterniederlage für FCZ geben wird. Meister werden die nie. Mind. die nächsten 30 Jahre gehören dem FCB.

    • Hans Burger am 26.07.2014 20:43 Report Diesen Beitrag melden

      Warum Hype ?

      Waere eine Sensation wenn der FCB nicht Meister wird. Der FCZ spielt wie einige andere um Rang zwei , so ist die Realitaet ! Immerhin ist der FCB im Cup schlagbar , olee FCZ !

    • Lachhaft am 27.07.2014 03:14 Report Diesen Beitrag melden

      Bebbi-Brille abnehmen?

      wow... was für ein objektiver Kommentar... ich lach mich krumm.....

    • Manuel Rios am 27.07.2014 10:10 Report Diesen Beitrag melden

      hahahaha

      10 Chiokhaouis??? Naja egal...ich lasse Ihnen ihr Wunschdenken. Basel ist natürlich wie die letzen Jahre Meisterkandidat Nr.1! Aber der beste Spieler der SL spielt nun mal in Zürich. Vieleicht mal die Blaurote Brille ausziehen und ein wenig neutraler die Dinge betrachten. Aber das ist ja zuviel verlangt. Zürich wird vieleicht nicht zwingend Meister, erwartet auch niemand. Aber sie spielen bestimmt nicht nur um den Nichtabstieg.

    • Braun willy am 27.07.2014 10:37 Report Diesen Beitrag melden

      Experte

      Mensch bin ich froh dass wir in der Schweiz so einen Experten haben.

    • Peter Bichsel am 27.07.2014 12:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      neid

      mind 10 chikhaouis? da ist einer aber nicht ganz neutral ;) oh mein freund, der neid ist eine süsse frucht!

    einklappen einklappen
  • baba am 26.07.2014 16:35 Report Diesen Beitrag melden

    4:1 Zürich

    tore: chikhaoui, chikhaoui, chikhaoui. da er sich nicht zu schnell die torjgerkrone holen möchte macht der schönbi auch noch einen treffer odr odr

    • Felix A. Eberwein am 26.07.2014 21:05 Report Diesen Beitrag melden

      meinst du...

      der hält die ganze Saison durch?

    einklappen einklappen
  • F ritz C aspar Z ürcher am 26.07.2014 16:18 Report Diesen Beitrag melden

    3 Punkte, sonst nichts.

    Hoffentlich bleiben die Jungs auf dem Boden der Realität, denn ohne Kampf geht gar nichts.

  • Theirry am 26.07.2014 15:00 Report Diesen Beitrag melden

    FCZ und suscht nüüt

    Das ist das schöne beim FCZ, wir müssen nicht jedes Spiel gewinnen wie der FCB, sondern freuen uns noch über jeden Sieg und jede Serie. Von uns erwartet auch niemand den Titel wie beim FCB oder YB, sondern wir können ganz entspannt mitspielen. Und in der Stadt sind wir so oder so die Nr. 1, egal auf welchem Platz wir liegen....wo ist GC eigentlich im Moment?

    • Severins am 26.07.2014 15:34 Report Diesen Beitrag melden

      Zahlen als Fakten

      Zu deiner Frage: GCZ ist mit 27 Titeln, 18 Cuptiteln und vor allem 1886 gegründet nach wie vor vor dem FCZ. Da könnt noch so laut und oft kommen mit "Nr. 1 vode Stadt". Die Fakten in den Sportgeschichtsbüchern sprechen da eindeutig für GCZ.

    • Bebbiler am 26.07.2014 15:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Serie...?

      z.B. 5 Titel in Folge? :-) Lieber Gruss aus Basel.

    • manu am 26.07.2014 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      züri = fcz

      gc ist nicht mal in Zürich. wo ist der haubtsitz? richtig in niederhasli..

    • Manuel Rios am 27.07.2014 10:14 Report Diesen Beitrag melden

      Hauptsach Rekordmeister

      Ist schön wie die Hoppers in der Vergangenheit leben. :) Wenn man sonst nix hat. Immer wenn sie nicht weiter wissen kommt die Antwort:"Aber mir sind Rekordmeister!" Die brutale Realität ist, seit 2003 ein mikriger Cupsieg! Soviel zum REKORDMEISTER!

    • W.Braun am 27.07.2014 10:46 Report Diesen Beitrag melden

      Anno Domini

      Severin:Gut und recht aber so sieht es aus wenn man sich auf den Lorbeeren ausruht und sich nicht weiter entwickelt.Man kann nicht jedes Jahr nur von Frueher traeumen man muss auch wieder mal ein Erfolgserlebniss haben.

    einklappen einklappen