ZSC-Hoffnung Tim Berni

31. Januar 2019 12:10; Akt: 31.01.2019 12:10 Print

«Einem jungen Spieler hilft Del Curtos Art»

von Marcel Allemann - Er darf sich schon Schweizer Meister nennen und glänzte zuletzt an der U-20-WM. ZSC-Verteidiger Tim Berni (18) gehört die Zukunft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es war ein kometenhafter Aufstieg in der letzten Saison. Als der Mann an der Bande bei den ZSC Lions nach Weihnachten nicht mehr Hans Wallson, sondern Hans Kossmann hiess, holte er Berni in sein Team. Der damals 17-Jährige biss sich in der National League sogleich fest, und am Ende durfte er sogar den Meisterpokal in die Höhe strecken.

«Es war eine super Erfahrung und ein Riesensprivileg, dass ich da dabei sein durfte. Das werde ich nie mehr vergessen», sagt der Dübendorfer. Verändert habe ihn dieser erste grosse Triumph jedoch nicht: «Ich bin immer noch derselbe.»

Die reifen Worte eines 18-Jährigen

Berni, der sich neben dem Eishockey der KV-Ausbildung an der United School of Sports widmet und bei einer Versicherung ein Praktikum absolviert, ist auch schlicht nicht der Typ, der abhebt. «Da würde mich mein Umfeld schnell auf den Boden zurückholen», ist sich Berni sicher. «Dass man Selbstvertrauen hat, ist wichtig, aber abheben sollte man nicht, egal wie viel Erfolg man hat.» Reife Worte eines jungen Mannes.

Anfang Monat war Berni einer der Schlüsselspieler der U-20-Nati, die an der WM in Kanada überraschend in die Halbfinals einzog. «Die Tage dort sind immer noch sehr präsent bei mir. Ich schaue mir oft die Fotos dieser coolen Zeit an und auch der Gruppenchat mit den Teamkollegen läuft noch», erzählt der Verteidiger, der durch die für sein Alter erstaunliche Ruhe am Puck beeindruckt.

Nochmals eine Saison ZSC – und dann Nordamerika?

Seine starken WM-Leistungen wurden auch bei den Columbus Blue Jackets registriert, die ihn im letzten Sommer im NHL-Draft in der 6. Runde gezogen haben. «Wir sind regelmässig in Kontakt», sagt Berni. Es ist bereits abgesprochen, wie es mit ihm weitergeht: «Ich werde auch in der nächsten Saison für den ZSC spielen, um mich nochmals weiterzuentwickeln, danach sehen wir weiter.» Berni nennt aber die NHL als sein grosses Ziel.

Viele junge Spieler mit derartigen Ambitionen wechselten in der Vergangenheit oftmals zum HC Davos, um von Arno Del Curto geschliffen zu werden. Berni ist nun in der Situation, dass Del Curto unlängst zu ihm gewechselt hat. «Ich hätte nicht gedacht, dass ich eines Tages noch unter ihm spielen werde, aber es freut mich extrem», so der Junioren-Internationale.

Was er an der Trainerlegende besonders mag, ist Del Curtos klare Kommunikation: «Er sagt einem, wenn etwas gut und wenn etwas schlecht war. Vor allem einem jungen Spieler hilft Del Curtos Art sehr.»

Eishockey

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hockey Geek am 31.01.2019 14:42 Report Diesen Beitrag melden

    war eine tolle U20 WM

    Bei der U20 WM konnte ja gleich einige Jung-Talente überzeugen! Nicht nur Berni, auch ein Moser, Eggenberger, Hollenstein oder Leuenberger haben sehr viel Potentialmacht wirklich Spass wie sich unser Nachwuchs entwickelt.

  • lars am 31.01.2019 13:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    löwenkatzitatzis

    ohhh wer hätte das gedacht, ein Beitrag über den zsc! Meine Güte, langsam reicht es aber...

    einklappen einklappen
  • Wahrer Fan am 31.01.2019 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    EHC CHUR

    Herjesses AdC ist Geschichte genau wie die Züzis die ohne ihren Geldmogul schon längst vom Boden verschwunden wären,alleine das Stadion mit Modefans ist ein Trauerspiel...noch ein Wort zu AdC der Herr hat in Davos einen Scherbenhaufen zurück gelassen und wie ein Feigling abgehauen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Wahrer Fan am 31.01.2019 16:36 Report Diesen Beitrag melden

    EHC CHUR

    Herjesses AdC ist Geschichte genau wie die Züzis die ohne ihren Geldmogul schon längst vom Boden verschwunden wären,alleine das Stadion mit Modefans ist ein Trauerspiel...noch ein Wort zu AdC der Herr hat in Davos einen Scherbenhaufen zurück gelassen und wie ein Feigling abgehauen.

    • Unterländer am 31.01.2019 18:40 Report Diesen Beitrag melden

      Doppelmoral

      Ist ja nicht so, als wäre der HCD ohne die Millionen der Züzi Goldküste nicht längst am Hungertuch... Immer das selbe Rumgeheule

    • Köbi am 31.01.2019 19:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Wahrer Fan

      Was für ein Plauderi. Ohne AdC und den Spenglercup müsste Davos mit Chur fusionieren und wäre knapp 1.Liga-tauglich

    • J Singh am 31.01.2019 22:49 Report Diesen Beitrag melden

      Auch ein Fan...

      Nun "wahrer Fan" Davos wäre wohl schon längst von der Hockeybildfläche verschwunden ohne den "züzis". Der Unterschied, in Züri ist es einer und in Davos sind es mehrere... Alleine mit den Saisonkarten Zuschauer in Züri und das Jahr für Jahr (mit oder ohne meistertitel) würde man das Stadion in Davos permanent füllen, da von Modefans zu reden zeugt von einer gewissen Mangel an Hockeyfachwissen. Und letztlich der Scherbenhaufen entstand, dass man glaubte das ein mittlerweiler 62Jähriger Mann alleine Cheftrainer, Assistentstrainer, Sportchef und Sportpsychologe sein kann. Mach du das mal. ;}

    • ZSC Fan seit 25 Jahren am 31.01.2019 22:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Wahrer Fan

      AdC hat nichts mit dem Scherbenhaufen in Davos zu tun. Da muss sich die Vereinsleitung an der Nase nehmen. Bezüglich ZSC ist die Aussage von einem EHC Chur Fan keine Antwort Wert.

    einklappen einklappen
  • Hockey Geek am 31.01.2019 14:42 Report Diesen Beitrag melden

    war eine tolle U20 WM

    Bei der U20 WM konnte ja gleich einige Jung-Talente überzeugen! Nicht nur Berni, auch ein Moser, Eggenberger, Hollenstein oder Leuenberger haben sehr viel Potentialmacht wirklich Spass wie sich unser Nachwuchs entwickelt.

  • Papa Bär am 31.01.2019 13:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Peinlich! :D

    Dieser Verein ist sowas von peinlich! Ein Ausbildungsverein, nicht mehr! Wer Kübel in die Höhe stemmen will, muss zum SCB kommen. Aber solche durchschnittliche Spieler wie Berni haben beim galaktischen SCB keinen Platz! Eishockey wird nur in Bern gespielt! #Serienmeister

    • bärli am 31.01.2019 14:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Papa Bär

      na also, bin ja auch scb fan, aber aber papabär... der z und bern machen sich gegenseitig stärker. der z war in der letzen dekade wohl der einzige club der uns mehr oder weniger konstant unter druck setzen konnte. das ist wichtig für das schweizer eishockey. titel kommen und gehen. eishockeykultur hingegen bleib in bern. :) jedoch macht auch zürich einen guten job. sie brauchen einfach mal endlich ein eishockeystadion.

    • WeedyZH am 31.01.2019 14:23 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Papa Bär

      Wer ist aktueller Meister ? genau der ZSC wer war noch im final genau LugaNo und nicht Bern .... und wenn de SCB so eine Junioren Organisation wie der ZSC aufweisen kann können wir weiter diskutieren ... manchmal ist nichts sagen besser als so ein müll ...

    • Aufsburger Stefan am 31.01.2019 16:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Papa Bär

      Das sehe ich so! Wahre Worte! Go SCB

    • Berner Bär am 31.01.2019 17:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Papa Bär

      Gut geschrieben Bär! #PapaBärderEhrenmann

    • Ro Be am 31.01.2019 20:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Papa Bär

      ..hast wieder deine medikamente abgesetzt.. lass das bitte in zukunft!!

    einklappen einklappen
  • lars am 31.01.2019 13:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    löwenkatzitatzis

    ohhh wer hätte das gedacht, ein Beitrag über den zsc! Meine Güte, langsam reicht es aber...

    • ZSC4ever am 31.01.2019 13:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @lars

      sorry das Du Fan von einem extrem langweiligen Verein bist, doch Dein Zürich Komplex hilft da auch nicht.

    • rh am 31.01.2019 13:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @lars

      Und warum liest du es..? Wasser predigen und Wein sauffen, plus doppelmoral....!!!!

    • Marc am 31.01.2019 15:46 Report Diesen Beitrag melden

      Larsilein

      Vermutlich Langnull Fan oder sonst ein Bauernverein.

    einklappen einklappen