Wechselgerüchte

08. Juni 2011 22:39; Akt: 08.06.2011 19:54 Print

AHL-Champion Wick bald beim SC Bern?

von Marcel Allemann - Als erster Schweizer gewinnt Roman Wick (25) den Calder Cup.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das bislang schwierige Nordamerika-Abenteuer wurde für Wick zumindest durch einen erfolgreichen Saisonabschluss gekrönt. Seine Binghamton Senators setzten sich im entscheidenden Finalspiel der AHL auswärts gegen die Houston Aeros mit 3:2 durch und entschieden die Serie mit 4:2 zu ihren Gunsten. Wick, der von einer Hirnerschütterung ge­nesen ins Team zurückgekehrt war, hatte daran wesentlichen Anteil, steuerte er doch das Tor zum 1:0 bei.

Mit diesem Erfolg kann sich der Stürmer, der im Laufe dieser Saison in der NHL bei Ottawa lediglich siebenmal eingesetzt wurde, für einen neuen NHL-Vertrag empfehlen – was auch sein erklärtes Ziel ist. Allerdings hoffen auch die Kloten Flyers, sein Stammverein, auf eine Rückkehr des filigranen Nati-Stürmers in die Schweiz. Zudem soll neuerdings auch der SC Bern beim Klotener ein ­aggressives Forechecking betreiben.