NHL

27. März 2011 10:19; Akt: 27.03.2011 10:21 Print

Hiller bei wichtigem Sieg Ersatz

In der NHL hat Anaheim einen wichtigen Sieg gefeiert. Die Ducks gewannen auswärts gegen die Chicago Blackhawks, einen direkten Konkurrenten im Kampf um den Playoff-Einzug, 2:1.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Für die Kalifornier gelangte in dieser wegweisenden Partie nur ein Schweizer zum Einsatz. Während der Zuger Luca Sbisa während knapp 20 Minuten verteidigen durfte und beim einzigen Gegentreffer auf dem Eis stand, musste der Appenzeller Jonas Hiller nach seinem missglückten Comeback gegen Nashville (bei 4:5-Niederlage in der 12. Minute ausgewechselt) mit der Rolle des Ersatzgoalies vorlieb nehmen. Sein Stellvertreter Ray Emery lieferte eine starke Leistung ab. Der dunkelhäutige Keeper verbuchte 27 Paraden. Zu den entscheidenden Figuren in Anaheims Reihen zählte auch Corey Perry. Mit seinen im Schlussdrittel erzielten Saisontreffern 43 und 44 übernahm er die Führung im Torschützen-Klassement der Liga.

Im Bezug auf die Playoff-Qualifikation sieht es für Montreal noch rosiger aus als für Anaheim, bei den Canadiens zeigt aber die Tendenz abwärts. Die "Habs" bezogen mit der 0:2-Heimpleite gegen die Washington Capitals bereits die dritte Zu-Null-Niederlage in Serie. Der Berner Verteidiger Yannick Weber war erneut überzählig.

Die New York Islanders haben nun auch rechnerisch keine Chance mehr auf die Playoff-Teilnahme. Das Team aus Uniondale, das Mark Streits Saison für beendet erklärt hat, unterlag am Samstag den Philadelphia Flyers mit 1:4.

National Hockey League (NHL). Samstag: Chicago Blackhawks - Anaheim Ducks (mit Luca Sbisa, ohne Jonas Hiller/Ersatz) 1:2. Montreal Canadiens (ohne Yannick Weber/überzählig) - Washington Capitals 0:2. New York Islanders (ohne Mark Streit/rekonvaleszent) - Philadelphia Flyers 1:4. Boston Bruins - New York Rangers 0:1. Los Angeles Kings - Colorado Avalanche 4:1. Buffalo Sabres - New Jersey Devils 2:0. Carolina Hurricanes - Tampa Bay Lightning 2:4. Detroit Red Wings - Toronto Maple Leafs 4:2. Nashville Predators - Dallas Stars 4:2. Minnesota Wild - St. Louis Blues 3:6. Phoenix Coyotes - San Jose Sharks 1:4. Edmonton Oilers - Calgary Flames 4:5 n.P.

Freitag: Ottawa Senators (ohne Roman Wick/zurück in der AHL) - Washington Capitals 2:0. Pittsburgh Penguins - New Jersey Devils 1:0 n.P. Buffalo Sabres - Florida Panthers 4:2. Atlanta Thrashers - Vancouver Canucks 1:3. Tampa Bay Lightning - Carolina Hurricanes 3:4.

(sda)