Kanadische Härte

09. April 2019 14:24; Akt: 09.04.2019 14:24 Print

Hockeyspieler verprügelt aus Versehen den Schiri

Im Hockey sind Schlägereien auf dem Eis gang und gäbe. Dass Unbeteiligte eine Abreibung kassieren, ist aber eher ungewöhnlich.

Ein Linienrichter gerät unfreiwillig in eine Schlägerei. (Video: Twitter/NicolasDucharme)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Zuschauer im Colisée Cardin in Sorel-Tracy trauten ihren Augen kaum. In der kanadischen Hockey-Liga LNAH (Ligue Nord-Américaine de Hockey), die in den Provinzen Québec und Ontario existiert und für ihre Schlägereien berühmt-berüchtigt ist, standen sich am Sonntag die Éperviers Sorel-Tracy und die Cool FM St-Georges gegenüber. Es kam nach gerade mal drei Sekunden Spielzeit zu einer Schlägerei zwischen zwei Spielern, wie es im Eishockey erlaubt ist, solange kein Spieler auf dem Eis liegt.

Als aber Hubert Poulin gegen David Lacroix seinen Stand verliert und aufs Eis fällt, greifen die Schiedsrichter ein. Poulin sieht nichts mehr, Lacroix hat ihm das Trikot über den Kopf gezogen. Da spürt Poulin plötzlich wieder einen Gegner und haut unvermittelt zu. Nur dumm, dass er den Linienrichter erwischt, dieser bleibt liegen. Der Stimmung tat dieser Vorfall keinen Abbruch. Dem 30-jährigen Poulin droht nicht nur eine Sperre, sondern seine Cool FM St-Georges verloren die Partie auch 1:5 und liegen in der Playoff-Serie 0:3 zurück.

Eishockey

(hua)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Peter S. am 09.04.2019 14:38 Report Diesen Beitrag melden

    Haaahaaa

    Kann ja mal passieren, so im eifer des Gefächtes! :)

    einklappen einklappen
  • Moni.I am 09.04.2019 14:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sport

    Ja Sport ist ein hartes Pflaster:)

  • mesh am 09.04.2019 16:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Thja

    .... duck dich... ist es nicht die Aufgabe des Schris möglichst unauffällig zu sein - da wad er zu erfolgreich ;-))

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hockey FP am 09.04.2019 17:13 Report Diesen Beitrag melden

    Suboptimal

    Nun, sieht man sich den "Wechsel" von Spieler in Rot und dem Schiri an, während der Spieler in Weiss das nicht wirklich mitbekommt kann man nur sagen: dumm gelaufen :D

  • Marcel am 09.04.2019 16:11 Report Diesen Beitrag melden

    Strafe? wieso?

    Wieso eine Strafe? Klar ist es nicht schön dass der Schiri die Schläge abkriegt. Aber der Spieler sieht ja nichts und denkt es sei der andere Spieler. Logisch dass er dann zu schlägt. Woher will er denn auch wissen dass er auf den falschen einprügelt? Ein Bier, ein Handschlag und dann sollte die Sache vergessen sein.

  • frankyBoy am 09.04.2019 16:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    "bye, bye Hockey"

    Ich war ein grosser Hockeyfan. Seit es bei jedem Match Schlägereien unter Spielern gibt, interessiert mich Eishockey nicht mehr. Mit Sport hat das gar nichts mehr zu tun.

    • goon am 09.04.2019 16:08 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @frankyBoy

      oohhh sie armer... schauen sie mal NHL von früher... das gehört dazu.

    • Marco am 09.04.2019 16:14 Report Diesen Beitrag melden

      wann waren Sie denn Hockeyfan?

      Also bezüglich Schlägereien war es meiner Meinung nach Ende 70er (in der NHL) ja am Schlimmsten. Im dem Fall waren Sie bis vor 40 Jahren ein grosser Hockeyfan? Mir geht's umgekehrt: das heutige CH-Eishockey ist mir viel zu weich geworden...

    • Davoser am 09.04.2019 17:09 Report Diesen Beitrag melden

      @Marco

      you're the man! Ein Wunder dass sie noch nicht auf die Pucks aus Schaumstoff umsteigen mussten. ;-)

    • goon am 09.04.2019 17:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marco

      gut geschrieben. Bin deiner Meinung.

    • Walter Portmann am 10.04.2019 07:36 Report Diesen Beitrag melden

      Aendern muss sich schon was

      Schlägereien müssten nicht sein. Viel schlimmer finde ich all die versteckten Fouls und das ständige Halten und unsinnige, gefährliche Checken. Wir haben derart viele Hirnerschütterungen, dass es nicht gut ist.

    einklappen einklappen
  • Horgen am 09.04.2019 16:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Männer Sport

    Sowas nenne ich Sport! Richtige Männersache :D Eishockey und Basketball

  • mesh am 09.04.2019 16:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Thja

    .... duck dich... ist es nicht die Aufgabe des Schris möglichst unauffällig zu sein - da wad er zu erfolgreich ;-))