Video-Highlights

04. Dezember 2008 05:53; Akt: 04.12.2008 15:05 Print

Meisterlicher Coup der ZSC Lions

von Monika Brand - Gleich mit 5:1 haben die ZSC Lions auswärts Slavia Prag den Meister gezeigt und sich damit für den Halbfinal der Champions Hockey League qualifiziert. Geniessen Sie den überzeugenden Auftritt der Zürcher Löwen im Video-Rückblick.

Die ZSC Lions schlagen Slavia Prag mit 5:1 und ziehen in den Halbfinal ein. (Video: zVg)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Alles oder nichts - darum ging es für die ZSC Lions im letzten Gruppenspiel der Champions Hockey League. Mindestens zwei Punkte mussten gegen den tschechischen Meister her, ansonsten hätten sich die Zürcher von der internationalen Bühne verabschieden müssen.

Anders als im Hinspiel gegen Prag (4:5 n.P.) verwerteten die ZSC Lions im «Spiel der Spiele» ihre Möglichkeiten und zeigten mit einem starken Auftritt dem tschechischen Champion die Grenzen auf. Mit dem 5:1-Auswärtssieg und einem beherzten Auftritt haben sich die Zürcher verdienterweise als einer der ersten vier Champions-League-Halbfinalisten überhaupt in die Geschichtsbücher gespielt.

Dort treffen die «Löwen» auf die Espoo Blues (Fi), die ihr letztes bedeutungsloses Gruppenspiel gegen Jönköping gleich mit 6:0 gewannen. Die Finnen waren in der Gruppenphase bereits in der Schweiz zu Gast: Sie unterlagen dem SC Bern in der Postfinance-Arena mit 7:5. Das Hinspiel gegen die «Mutzen» gewannen sie allerdings mit 6:2.

Die Halbfinal-Hinspiele der Champions Hockey League finden am kommenden Mittwoch statt, die Rückspiele erst am 7. Januar.


Die weiteren Spiele im Video-Rückblick

Jönköping - Espoo Blues 0:6

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: zVg)


Eisbären Berlin - Metallurg Magnitogorsk 2:1

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: zVg)


Ufa - Slovan Bratislava 8:2

Der TV-Player benötigt einen aktuellen Adobe Flash Player: Flash herunterladen

(Video: zVg)