Interimslösung

29. November 2018 10:20; Akt: 29.11.2018 10:38 Print

Michel Riesen folgt auf Del Curto

Der Davoser Elite-Junioren-Trainer und frühere Stürmer coacht den HCD, bis ein Nachfolger gefunden ist.

storybild

Einst Topskorer von Davos, nun Trainer: Michel Riesen. (Bild: Keystone/Ennio Leanza)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Michel Riesen ist vorderhand Trainer beim HC Davos. Der bisherige Elite-Junioren-Trainer des Klubs wird das Team zumindest für die nächsten Spiele als Headcoach führen. Assistiert wird Riesen von Sportchef René Müller. Auf Riesen, den einstigen NHL-Erstrunden-Draft der Edmonton Oilers, soll eine Interims-Lösung bis zum Saisonende folgen, wie Klubpräsident Gaudenz Domenig gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA ausführte.

Riesen spielte lange Jahre für den HCD. Er wurde später zunächst auch als Schuss-Trainer zurückgeholt. Nun ersetzt der 39-Jährige das Duo Remo Gross und Sandro Rizzi.

Neuer Trainer-Stab bis Saisonende

Die Assistenten von Langzeit-Trainer Arno Del Curto wollten sich nicht über den Cup-Viertelfinal vom Dienstag hinaus (3:4 n.V. gegen die Rapperswil-Jona) zur Verfügung stellen. Del Curtos Rücktritt beim Vorletzten der National League war am Vormittag jenes Spieltages bekannt geworden.

Der Rekordmeister betont in einer Medienmitteilung, dass man mit Hochdruck an der Zusammenstellung eines neuen Trainer-Stabes bis Saisonende arbeite. Obschon die Zeit dränge, wolle man sich die notwendige Zeit nehmen, um den «richtigen» Entscheid zu treffen.

Eishockey

(sda)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Yolo am 29.11.2018 10:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    ....

    Ich hoffe immernoch das Harijs Vitolins kommt. Ist ein ähnlicher Perfektionist wie Arno. Schade Arno das du gegangen bist. Danke was du alles für Davos gemacht hast und für das Schweizerhockey

    einklappen einklappen
  • Rothe am 29.11.2018 10:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Alles im Normalen ?

    Was ist hier nicht gut gelaufen ? Nach so langer und Erfolgreicher Zeit ein solcher Abgang? Da stellen sich Fragen!!!

  • C.R.H. am 29.11.2018 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Naja

    Sorry aber Riesen wahr und ist immer noch ein sehr sensibler Mensch, dies hatte er schon als Spieler immer an sich. Eine coaching Position eines Traditionsclub wie Davos, ist meiner Meinung nach, nichts für einen Menschen mit so dünner Haut. Ich hoffe jedoch, dass noch "Jemand" dazu kommt...Müller ist seit Jahren überbewertet, wahr aber ein sehr guter Wert für den HCD, jedoch ist ein "Ex-Guter Spieler" nie automatisch ein gemachter Coach! Ich wünsche dennoch dem HCD nur das Beste und hoffe, dass es wieder zu attraktiven Spielen kommt...die Hoffnung ist jedoch klein.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Berner Bär am 30.11.2018 13:56 Report Diesen Beitrag melden

    Es gibt nur zwei

    Ich der Berner Bär und SCB sonst gibt's nichts.

  • marcel k am 30.11.2018 13:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Riesig

    genau einer der zu wenig biss hatte sich in der NHL die hände schmutzig zu machen soll nun ein team führen...

    • Dan am 30.11.2018 16:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @marcel k

      Wieso Daumen runter? Ist doch so.

    einklappen einklappen
  • Marco jehl am 30.11.2018 00:50 Report Diesen Beitrag melden

    Lesen

    Könnt ihr eigentlich lesen? da steht doch ganz klar dass Riesen solange der Chef ist bis sie einen definitiven Trainer gefunden haben. Da ist doch ziemlich egal wer da an der Bande steht, er kann sein Konzept sowieso nicht durchziehen in so kurzer Zeit. Lasst die da oben doch einfach machen. Die haben 25 Titel geholt ohne Arno Del Curto. Die Welt dreht weiter

    • cludi am 30.11.2018 01:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marco jehl Bravo

      Der erste Kommentar der Hand und Fuss hat, sehr gut erklärt, bin absolut deiner Meinung!!

    • Eva am 30.11.2018 06:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Marco jehl

      Richtig. 25 mal Meister ohne AdC. Hast du mal gesehen wann diese Titel geholt wurden? Seit Einführung der Playoffs wurde der HCD nur MIT AdC Meister. Das ist genau die Stärke von AdC, die Playoffs. Er konnte eben HCD übermächtig erscheinen lassen obwohl die Gegner oft besser besetzt waren. Egal welcher Trainer jetzt kommt, mit dieser Spielerauswahl wird er Probleme haben.

    einklappen einklappen
  • stone3 am 29.11.2018 21:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmmmm

    Nachfolger von AdC .. Der wohl undankbarste Job auf der schweizer Sportkarte..

    • Useidon am 30.11.2018 00:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @stone3

      ...ich wünsche Michel Riesen viel Glück - das wird eine Herkulesaufgabe.

    • ruedi engel am 30.11.2018 08:32 Report Diesen Beitrag melden

      intrims Trainer

      gebt ihm noch RETO VON ARX und die reisen das zusammen wie früher beim spiel.Die zwei verstanden sich fast blind.

    einklappen einklappen
  • Munggi am 29.11.2018 20:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Trainer

    Also Schläpfer könnte es richten, Riesen sicher nicht, aber jemand muss ja an der Bande stehen.

    • Dan am 29.11.2018 20:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Munggi

      Schläpfer.. ja klar, wie in Kloten...

    • Marcel am 30.11.2018 06:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Munggi

      Schläpfer? So wie er Kloten gerettet hat?

    einklappen einklappen