Transfer

14. Mai 2009 10:45; Akt: 14.05.2009 11:20 Print

Sébastien Bordeleau wechselt zu Biel

Der EHC Biel hat für die nächste Saison nicht unerwartet Sébastien Bordeleau (34) verpflichtet. Der 256-fache NHL-Spieler kam 2002 in die Schweiz und war während sieben Jahren für den Kantonsrivalen SC Bern aktiv.

storybild

Sébastien Bordeleau. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Trotz eines laufenden Vertrags musste der französisch-kanadische Doppelbürger den SC Bern Ende Saison nach dem neuerlichen Out in den Playoff-Viertelfinals vorzeitig verlassen. Bordeleau absolvierte 339 Partien für die Berner (141 Tore/205 Assists) und war im Meisterteam von 2004 eine wichtige Teamstütze.

Den Vertrag mit seinem Stürmer Philipp Wetzel (24) hat der EHC Biel um eine weitere Saison bis Ende 2009/10 verlängert.

(sda)