1917 bis 2014

29. Juli 2014 10:22; Akt: 29.07.2014 14:45 Print

So hat sich die NHL entwickelt

30 Klubs starten bald in die Vorbereitung zur NHL-Saison 2014/15. Gestartet ist die nordamerikanische Eishockey-Liga 1917, also vor fast 100 Jahren – und mit nur vier Teams.

Die Geschichte der NHL anhand der Klublogos von 1917 bis 2014. (Quelle: Youtube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die NHL gibt es unter diesem Namen seit 1917. Die Stanley-Cup-Trophäe wird aber, dank verschiedener Vorgänger-Ligen, schon seit 1883 vergeben. Die Gründungs-Klubs der NHL waren die Montréal Canadiens, die Montréal Wanderers, die Ottawa Senators und die Québec Bulldogs – alles Klubs aus Kanada.

Heute besteht die NHL aus 30 Teams: 7 aus Kanada, 23 aus den USA. Während den ersten rund 50 Jahren ihres Bestehens spielten maximal 6 Mannschaften in der NHL. Erst ab den späten 1960er- und frühen 1970er-Jahren begann die Liga sich gegen Westen und Süden auszudehnen und ihr Schwergewicht in die USA zu verlegen.

Wie sich die NHL in den fast 100 Jahren ihres Bestehens entwickelt hat, sehen Sie im Video anhand der Klub-Logos, die sich einerseits vermehren, andererseits immer wieder verändern oder auch wieder verschwinden.

(ofi)