Vaudoise Arena

24. September 2019 21:10; Akt: 25.09.2019 00:54 Print

So sieht Lausannes neuer Eishockey-Tempel aus

Für Lausanne hat ein neues Eishockey-Zeitalter begonnen. Zum ersten Mal fand ein Spiel im neuen Stadion statt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

In Lausanne wurde am Dienstagabend die neu gebaute Sportstätte eishockeymässig eingeweiht. Mit der Partie gegen Servette.

Die Stadt, umliegende Gemeinden sowie der Kanton finanzierten eine Arena der Superlative. Sie umfasst neben dem Rink ein Trainingsfeld, ein Aussenfeld, ein 50-Meter-Schwimmbecken plus Sprungturm, Fecht- und Tischtennishallen. Das Projekt wurde auch mit Blick auf die Olympischen Jugend-Winterspiele vorangetrieben, die im Januar am hier stattfinden. 220 Millionen Franken kostete das.

Im Zentrum bleibt aber das Hockey: Im Mai ist die Vaudoise-Arena Schauplatz der WM. Und der Lausanne HC trägt hier nicht bloss seine Heimspiele aus, sondern betreibt neu auch die Gastronomie. Dabei soll eine Partnerschaft mit der amerikanischen Anschutz-Gruppe helfen, Grössen aus dem Showbusiness anzulocken. Einen Leckerbissen gibt es am nächsten Montag: Dann gastiert der NHL-Verein Philadelphia Flyers für ein Testspiel in der neuen Lausanner Eishockey-Arena.

Eishockey

(phm)

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • roebl am 24.09.2019 21:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Stadion gegen Fankultur

    Aber Platz für einen anständigen Gästesektor zu schaffen war nicht möglich... eine Frechheit !

    einklappen einklappen
  • DonPasqual am 24.09.2019 21:29 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ohne Gästefans

    Klar sieht das toll aus, beim ersten ausverkauften Spiel und ohne Gästefans. Der Gästesektor gleicht ja einem Hasenstall :-D

  • Syfer am 24.09.2019 21:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Augenweide?

    Eine Frechheit sowas, vonwegen Augenweide... Schon mal den Gästesektor studiert? Die anderen Clubs sollten dasselbe mit den Fans des LHC machen...

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Tonne am 28.09.2019 11:44 Report Diesen Beitrag melden

    Halle Biel & Lausanne Top - Zug flop

    Mit Biel zusammen die beste Arena. Da können die Zuger einpacken

  • michu am 25.09.2019 10:25 Report Diesen Beitrag melden

    besser ohne Gästefans

    Wir hätten friedliche Spiele, auch im Fussball, gäbe es flächendeckend keine Gästefans mehr. Ich begrüsse die Abschaffung sämtlicher Gästesektoren!

  • Fragen über Fragen am 25.09.2019 06:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Zuschauerzahl??

    wieviel Zuschauer passen in das neue Stadion

    • EIN Ruedi aus Basel am 25.09.2019 07:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Fragen über Fragen

      9600 Zuschauer haben platz

    einklappen einklappen
  • Romand am 25.09.2019 00:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Pha.. das ich nicht lache

    Die Bieler Tissot Arena ist um ein Vielfaches schöner...

    • SCRJ-Fan am 25.09.2019 13:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Romand

      Definitiv! Bin Rappifan aber finde Biel ein super Stadion. Kein Eventstadion (keine schwarze Sitze und Wände) aber trotzdem modern und ein guter Gästesektor.

    • Bieler am 26.09.2019 00:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @SCRJ-Fan

      Ihr Rappi Fans seid auch viel sympathischer als die Lausanner Loooser

    einklappen einklappen
  • Nick am 24.09.2019 23:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hot

    Geiles Station! Jaja, der Gästesektor... alle Hater hier in den Kommentaren waren und werden wahrscheinlich nie dort sein darum finde ich die Größe legitim.