Kritik an Nati-Star

20. Juli 2018 10:18; Akt: 20.07.2018 10:18 Print

«Shaqiri hat seine Leistung nicht abgerufen»

Der ehemalige Teamkollege von Xherdan Shaqiri bei Stoke, Charlie Adam, kritisiert den Natispieler für dessen Einsatzbereitschaft.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Liverpool heisst das neue Abenteuer von Xherdan Shaqiri. Dank einer für die Premier League läppische Ausstiegsklausel von 14,7 Millionen Euro, konnten die Reds Shaqiri von Stoke City übernehmen. Die Potters verabschiedeten sich Ende Saison aus der höchsten englischen Spielklasse. Doch damit ist das Kapitel Stoke für den Kraftwürfel noch nicht ganz gegessen.

In der Radio-Show «Alan Brazil Sports Breakfast», teilte sein ehemaliger Teamkollege Charlie Adam gegen den 26-Jährigen aus. Shaqiri sei einer der «sogenannten grossen Spieler» gewesen, meinte der Schotte am Donnerstag. «Wenn es brenzlig wird, dann schaust du auf deine grossen Spieler und willst, dass sie zum richtigen Moment in der Saison die Magie zurückbringen. Aber manchmal hatten wir das Gefühl, dass diese sogenannten grossen Spieler sich nicht ganz fürs Team aufgeopfert, ihre Leistung nicht abgerufen haben.»

Vier Tore, oder ein paar mehr

Für den Beifall, den einige Spieler von gewissen Leuten vom Management bekamen, hätten sie zu wenig geliefert. «Aber jetzt ist er (Shaqiri, die Red.) weg und wir schauen nach vorne.» Dem Mittelfeldspieler scheint er keine Träne nachzuweinen. «Im Vergleich zur letzten Saison haben wir nur Shaqiri verloren. Auf dem Papier sind wir eines der besten Teams. Unser erklärtes Ziel ist es, die Liga zu gewinnen.»

Aber nicht alle Kommentare zum Wechsel von Shaqiri sind von missgünstiger Natur. Kurz nach dem Transfer meldete sich Liverpool-Legende Jamie Carragher zu Wort und meinte mit einem Augenzwinkern: «Schiess so viele Tore wie ich mit der Nummer 23, dann warst du ein echtes Schnäppchen.» Gemäss Transfermarkt müsst Shaqiri somit vier Tore erzielen, um mit Carragher gleichzuziehen – das sollte im Bereich des Machbaren liegen.

Für den ehemaligen Verteidiger hatte Liverpool allerdings nie einen Cent bezahlt. Der mittlerweile 40-Jährige hat während seiner Karriere nur für einen Club gespielt. Tore hin oder her: Ein Schnäppchen ist Shaqiri mit seinen 14,7 Millionen Euro Ablöse so oder so.

Fussball

(dmo)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Donna Liesa am 20.07.2018 10:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Shaqiri

    Shaq war auch meistens nicht bei den besten an der WM. Hauptsache er konnte den Adler machen und mit ausgezogenem Shirt sich dem Volk zeigen. Er wird meiner Meinung nach viel zu fest gelobt wenn er mal ein Tor macht.

    einklappen einklappen
  • ero am 20.07.2018 10:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    überbewertet!

    das ist nichts Neues, wie immer....Immer für einen Glanzpunkt gut, aber zu oft knapper Durchschnitt!

    einklappen einklappen
  • Scorp999 am 20.07.2018 10:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leistung

    Naja... Man kann nur abrufen was man hat.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Cavi33 am 22.07.2018 12:07 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Abwarten

    Glaube noch an Shaqiri wird in Liverpool aber einen schweren Stand haben. Wenn ein Stürmer keine Bälle bekommt kann er auch keine Tore schiessen, so einfach ist das.

  • KickerOnFire am 21.07.2018 12:26 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Konkurrenz

    ist riesig für Shaq bei L i v e r p [ ] o l 832Mio Markwert für 30 Kicker, das gibt etwa 28Mio Durchschnittswert pro Kaderspieler. Für Shaq haben sie 17... 18Mio bezahlt. Dementsprechend schwierig wird es für ihn werden...

  • Don Vito Gambino am 21.07.2018 10:58 Report Diesen Beitrag melden

    Viel zu viel

    Wer ist überhaupt Shaqiri das so viel Schlagzeilen bekommt?

  • Xs am 20.07.2018 22:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Xs

    Ich verstehe die aufregung nicht..? Xs best ever klein aber maschine

  • nico am 20.07.2018 21:15 Report Diesen Beitrag melden

    shaqiri

    sorry aber schlechtester spieler denn es gibt sogar meine oma wäre besser als er.