Barack Obama

02. Dezember 2010 20:24; Akt: 02.12.2010 20:38 Print

«Der Entscheid für Katar war falsch»

Der amerikanische Präsident hat eine klare Meinung über die WM-Entscheide der FIFA. Er nahm gleich nach der Wahl kein Blatt vor den Mund.

storybild

Barack Obama: Viel investiert und nichts gewonnen. (Bild: Keystone)

Zum Thema
Fehler gesehen?

US-Präsident Barack Obama hat die FIFA-Entscheidung für Katar und gegen die USA als Austragungsort der Fussball-WM 2022 als «falsch» bezeichnet. Der Fussballverband der USA hatte Millionen für seine Bewerbung ausgegeben. In dem Verfahren hatte sich auch der frühere Präsident Bill Clinton stark engagiert. Die USA haben bereits 1994 eine Fussballweltmeisterschaft ausgerichtet.

(ap)