Carlos Tévez

13. September 2018 13:29; Akt: 13.09.2018 14:11 Print

«Der Kraftraum ist für Ronaldo wie eine Sucht»

Der Argentinier Carlos Tévez spielte mit Messi und Ronaldo und klärt auf, in welcher Hinsicht sich die beiden unterscheiden.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Cristiano Ronaldo oder Lionel Messi, wer ist besser? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Fussballwelt schon seit Längerem. Einer der diese Frage beantworten könnte, ist Carlos Tévez. Der Stürmer spielte mit Cristiano Ronaldo zusammen bei Manchester United und mit Lionel Messi jahrelang in der Nationalmannschaft.

Gegenüber argentinischen Medien erklärte er den Unterschied zwischen den beiden Superstars. Zu Messi sagte er, dass er ihn eigentlich fast nie trainieren gesehen habe.

«Lionel Messi habe ich nie im Kraftraum gesehen. Er hat nie technische Übungen gemacht. Bei ihm kommt alles von allein. Nur Elfmeter hat er geübt. Zuerst hat er sie nicht geschossen, dann alle genau ins Eck gemacht.»

Ronaldo schon um 6 Uhr beim Training

Cristiano Ronaldo hingegen wollte sich immer jeden Tag verbessern: «Er war nach dem Training immer im Gym, das war wie eine Sucht für ihn. Er wollte immer der Beste sein, kam immer früher als der Rest.»

Zu diesem Thema erzählte der Stürmer der Boca Juniors noch eine amüsante Geschichte. «Als das Training um 9 Uhr angesetzt war, war ich schon um 8 Uhr da. Aber er auch. Auch als ich schon um 7.30 Uhr ankam. Ich begann mich zu fragen, wie ich diesen Typen loswerde. Also kam ich eines Tages einfach schon um 6 Uhr. Aber er war schon da. Schläfrig, aber er war da.»

Diese Saison hat sich die viele harte Arbeit für Ronaldo noch nicht ausbezahlt. Nach drei Spielen für Juventus wartet der Portugiese immer noch auf sein erstes Tor, während Messi bereits viermal getroffen hat.


Fussball

(sal)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Lisaby am 13.09.2018 13:46 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hut ab

    Sport kann bei jedem eine Sucht werden. Ich bewundere den Ehrgeiz von Ronaldo! Und sein Körper ist harte Arbeit pur! Hut ab von dieser Disziplin!

    einklappen einklappen
  • Messi Ronaldo am 13.09.2018 13:57 Report Diesen Beitrag melden

    Fussball

    Der Unterschied für mich: - Messi ein geborenes Naturtalent, ihm kannst du fünf Jahre Fussball spielen verbieten und wird trotzdem wie heute gleich Weltklasse spielen nach den fünf Jahren. - Ronaldo ist eine Trainingsmaschine und ein Beweis für uns alle, dass man mit hartem Training alles erreichen kann. Wer nun besser ist naja, beide Spieler haben Vor und Nachteile, aber ich finde, zurzeit kann den beiden keiner das Wasser reichen. Schlussendlich ist es eine Sympathieentscheidung.

    einklappen einklappen
  • Marco am 13.09.2018 13:49 Report Diesen Beitrag melden

    Die Maschine Ronaldo

    Man kann von Ronaldo halten was man will. Dieser Mann zeigt Einsatz, geht an sein Limit, will immer besser werden und gibt vollen Einsatz. Solche Eigenschaften fehlen schnell heutzutage. Die Tore werden noch kommen, ganz sicher.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Roland am 14.09.2018 10:46 Report Diesen Beitrag melden

    Krankhaft

    Ronaldo hat ganz klar ein narzischtisches defizit. Er braucht die Erfolge als Ersatzum sein Bestätigungsmangel in der Kindheit zu kompensieren. Getrieben von der fehlender mutterliebe muss er sich immer wieder überbieten und die Anerkennung von aussen holen.

    • Alfred Weiss am 14.09.2018 17:37 Report Diesen Beitrag melden

      Bestätigung aus der Kindheit ...

      Sie kennen Ronaldo's Geschichte wohl nicht.. Er war seit er 12 war nicht mehr bei seinen Eltern. War nur noch meilenweit von Ihnen auf der Fussballacademy von Sporting. Schwachsinnig solche Kommentare!

    einklappen einklappen
  • m.h. am 14.09.2018 01:07 Report Diesen Beitrag melden

    Kraftraum?

    Mal ehrlich der Ronaldo hat fast kein Fett aber Kraftraum....das sieht man wirklich wenig davon. So dünn wie ser ist würden manche noch stark aussehen....

  • Einzige am 13.09.2018 21:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Einzigartig

    Menschen kann man nicht vergleichen. Jeder Mensch ist einzigartig.

  • Thomas am 13.09.2018 21:50 Report Diesen Beitrag melden

    Stellt euch mal vor....

    Messi würde trainieren wie Ronaldo. Er würde in jedem Spiel einen Hattrick erzielen. Ich mag Ronaldo als Menschen nicht, zu eingebildet, zu überheblich aber seine Arbeitseinstellung ist vorbildlich für jedermann.

    • Ochaos85 am 14.09.2018 01:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Thomas

      ja auch beim steuern zahlen.

    einklappen einklappen
  • Sarina Jabila am 13.09.2018 21:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    gemein

    Ich wollte das Titelbild in gross sehdn um mit meinem Kätzchen spielen. Wieso zeigt ihr es nicht?