56 Tore

28. Februar 2011 14:57; Akt: 28.02.2011 16:06 Print

«Der beste Dreizack des Planeten»

Lionel Messi, Pedro und David Villa ballern Barcelona von Sieg zu Sieg. 56 Tore erzielten sie bisher allein in der Primera Division. Da kann keiner mithalten.

Bildstrecke im Grossformat »

Die 56 Tore von Messi, Pedro und Villa im Vergleich.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Als «magisches Dreieck» sorgten Krassimir Balakov, Fredi Bobic und Giovane Elber Mitte der 90er-Jahre in Stuttgart für Furore. Ihr Zusammenspiel war überragend, die Tore fielen wie reife Früchte. Diese Dreierkonstellation ist jetzt definitiv Geschichte. Lionel Messi, Pedro und David Villa haben übernommen.

Die Barcelona nahestehende Zeitung «Sport» setzt zur grossen Lobeshymne auf die drei Tormaschinen an: «Der beste Dreizack des Planeten.» Was alle Katalanen zusätzlich freut: Die drei Spieler erzielten bisher in der Meisterschaft einen Treffer mehr als die gesamte Equipe von Real Madrid.

In den bisher 42 Partien der Saison gab es nur deren acht, in welchen keiner der drei traf. Allerdings standen dabei Messi, Pedro und Villa nur einmal gemeinsam in der Startelf. Im Gegensatz dazu trafen die drei Knipser in fünf Partien alle je mindestens einmal: Am Wochenende beim 3:0 gegen Mallorca und zuvor beim 5:1 gegen Panathinaikos, beim 3:1 gegen Getafe, beim 4:0 gegen La Coruña und beim 5:0 gegen Almeria.

Das 1:0 gegen Mallorca durch Lionel Messi

(Quelle: YouTube)

(fox)