Alhassane Keita

08. Juli 2013 21:20; Akt: 08.07.2013 21:20 Print

«Der kleine Prinz» ist zurück aus Arabien

von Simon Städeli - Wirbelsturm Alhassane Keita ist zurück in der Super League: Beim FC St. Gallen will es der 30-jährige Guineer nochmals allen zeigen.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Melodie von «Vamos a la Playa» hörte man im Letzigrund in der Saison 05/06 oft – denn das war der Song von Alhassane Keita. Der kleine, blitzschnelle Guineer schoss die Zürcher in jener Saison mit 20 Treffern zum Meistertitel. Doch dann – wie aus heiterem Himmel – wollte er weg und wechselte schliesslich nach Saudi Arabien.

Zuletzt landete der 30-Jährige in Dubai, wo es ihm gar nicht gefiel: «Die Mentalität ist völlig falsch, die Verantwortlichen sagen: Wir haben das Geld, wir bestimmen. Als Spieler darfst du keine Fragen stellen», so Keita. Zudem wartet er noch immer auf seinen Lohn.

Ganz anders an seinem neuen Arbeitsort St. Gallen: «Ich fühle mich sehr wohl hier», so der Guineer. Ernstkämpfe hat er in letzter Zeit aber kaum gespielt, zudem litt er an Muskelproblemen. Deshalb musste Keita seit April Extraschichten einlegen. Die haben sich aber offenbar gelohnt: «Ich fühle mich so gut wie noch nie, Keita ist zurück», kündet er an und legt noch einen drauf: «Ich will mein Bestes zeigen, Meister werden und Torschützenkönig.»

Keita: «Ich bin bereit»

Seine Erfahrung, die er im Nahen Osten und bei Mallorca in der Primera Division gesammelt habe, mache ihn zum besseren Spieler. Ob er aber am Sonntag in der Startelf steht, weiss der Stürmer nicht: «Ich bin bereit, aber der Trainer entscheidet.» Ein spezieller Tag wird für den zweifachen Vater der 25. August sein. Dann spielt der «kleine Prinz», wie ihn die FCZ-Fans nannten, im Letzigrund gegen seinen Ex-Verein. Nervös ist Keita aber nicht: «Dies wird auch nur ein Spiel.»

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Müller Hampi am 09.07.2013 09:24 Report Diesen Beitrag melden

    Grande Keita!

    Im Gegensatz zu 99.9% der postenden User hier habe ich Keita schon live im Dress der Grün-Weissen gesehen. Konkret am letzten Samstag, beim Test gegen 1860. Und was ich sah, das überzeugte. Keita zeigte ein starkes Spiel, war wirblig, stets anspielbar, trickreich und torgefährlich. Ich bin mir sicher, Allhassane wird viele Tore schiessen für unseren FCSG. Am besten beginnt er schon am Sonntag gegen GC. Er wird in der Stammelf stehen. Ich freue mich auf den kleinen Prinzen!

  • FCB Fan am 09.07.2013 02:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überbewertet

    Dieser Spieler wird absolut überschätzt. Er wird ein zweiter Rangelov.

    einklappen einklappen
  • Sebi R am 08.07.2013 22:13 Report Diesen Beitrag melden

    Kaum im Strafraum...

    wer Keita? Auf den typen hätte ich gerne verzichten können. Schlimmster SL Spieler der Nuller Jahre.

Die neusten Leser-Kommentare

  • rudolf stutz am 09.07.2013 11:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    schon einmal

    der war vor einigen jahren doch schon einmal dreissig ! aber wenn er die leistung bringt, warum nicht.

  • Müller Hampi am 09.07.2013 09:24 Report Diesen Beitrag melden

    Grande Keita!

    Im Gegensatz zu 99.9% der postenden User hier habe ich Keita schon live im Dress der Grün-Weissen gesehen. Konkret am letzten Samstag, beim Test gegen 1860. Und was ich sah, das überzeugte. Keita zeigte ein starkes Spiel, war wirblig, stets anspielbar, trickreich und torgefährlich. Ich bin mir sicher, Allhassane wird viele Tore schiessen für unseren FCSG. Am besten beginnt er schon am Sonntag gegen GC. Er wird in der Stammelf stehen. Ich freue mich auf den kleinen Prinzen!

  • FCB Fan am 09.07.2013 02:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überbewertet

    Dieser Spieler wird absolut überschätzt. Er wird ein zweiter Rangelov.

    • Fcl am 09.07.2013 07:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Go rangel

      Und beobachten SIE was mit Rangelov diese Saison passiert;)

    einklappen einklappen
  • Silvano am 09.07.2013 00:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    hmmm

    ich hätte lieber Dumbia oder Anoah zurück gehabt. Die hinterliessen wenigstens Eindruck in der SL.

    • Pat am 09.07.2013 08:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Joke

      Hahaha, herrlich. Doumbia hat nen Marktwert von ca. 20mio und Amoah ist schon längst in Rente und ausser Stände professionell zu spielen. Wohl schon fast 10 Jahre her. Wie wärs denn mit türkilmatz? Würde dir sicher auch noch gefallen in der SL, zusammen mit Knupp vielleicht?

    • Hampi Müller am 09.07.2013 09:20 Report Diesen Beitrag melden

      Super Silvano!

      Haha Silvano, NULL Ahnung! Amoah ist seit über 6 Jahren Sport-Invalide. Seit über 6 Jahren! Wie kann von ihm schreiben, das aber nicht wissen??

    • stef z am 09.07.2013 11:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      ouu hampi

      schon mal was von ironie gehört...

    einklappen einklappen
  • Sebi R am 08.07.2013 22:13 Report Diesen Beitrag melden

    Kaum im Strafraum...

    wer Keita? Auf den typen hätte ich gerne verzichten können. Schlimmster SL Spieler der Nuller Jahre.