Pressestimmen

23. Juni 2011 08:09; Akt: 23.06.2011 08:30 Print

«Ein Schuss ins Paradies»

Die Schweiz steht im U21-EM-Final und qualifiziert sich für Olympia 2012. Der Jubel in der heimischen Presse ist gross.

Bildstrecke im Grossformat »

Pressestimmen zum Schweizer Final-Einzug.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Es dauerte sehr lange gestern Nacht, bis die Entscheidung fiel. Die Uhr zeigte weit nach 23 Uhr an, als Admir Mehmedi in der Verlängerung die Schweiz zum 1:0 ins Glück schoss – oder wie es «Le Matin» heute nennt: «Mehmedi, ein Schuss ins Paradies.» Der «Landbote» erhob den Weitschuss gar zum «Geniestreich» und die «Basler Zeitung» dankte dem Zürcher, dass er die U21 «zur Kür» geführt hatte.

Umfrage
Gewinnt die U21-Nati auch gegen Spanien und wird Europameister?
74 %
26 %
Insgesamt 7923 Teilnehmer

Dabei war der Sieg gegen die hart einsteigenden Tschechen ein mühevoller gewesen. Die Osteuropäer wollten gar nie Fussball spielen, sondern nur den Schweizer Spielfluss zerstören. Die U21 und Trainer Pierluigi Tami bewiesen aber Nerven und setzten alles auf eine Karte: «Tami ging auf tutti», berichtet die Printausgabe von «20 Minuten». Der Blick stiftet gar zum mitjohlen an: «Finale ooh, Finale ooooh!», steht in grossen Lettern und dann «Sensationell!! Die Schweiz steht im EM-Final gegen Spanien».

Nüchtern blieb wie gewohnt die «NZZ», welche sich mit «im Final» begnügt. Auch der «Tages-Anzeiger» setzte auf einen kurzen Titel: «Finaltraum erfüllt». Allerdings musste man dafür am frühen Donnerstagmorgen schon die Ausgabe der Stadt Zürich in den Händen halten, um dies zu lesen. Beispielsweise in Uster konnte man im Sportteil nur erfahren: «Spaniens spätes Finalglück» und hinter Schweiz – Tschechien die Kurznotiz «n. Red.» - nach Redaktionsschluss. Ja, es wurde halt spät, gestern Nacht. Zum Glück gibts für die drittgrösste Stadt des Kantons noch den «Anzeiger von Uster». Dort steht: «Schweizer U21 im EM-Final».

(fox)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Dani am 23.06.2011 07:16 Report Diesen Beitrag melden

    Warum...

    ...werden die Jungs nicht auf HD Suisse gezeigt??

    einklappen einklappen
  • Gennadj Tschabulin am 23.06.2011 08:55 Report Diesen Beitrag melden

    Leidenschaft- DAS wollen wir IMMER sehen

    Was für eine Leistung! Alle Spiele gewonnen, 10:0 Tore! SENSATIONELL! Und Herr Hitzfeld, Sie Zauderer: machen Sie einem Schweizer Trainer Platz, der das Junioren-System der Schweiz, die Vorzeigeadresse Europas, vertritt. Diese Mannschaft kann sogar das Spiel machen, wenn eine gegnerische mannschaft ultradefensiv spielt wie diese Tschechen - grosse Klasse!

    einklappen einklappen
  • Albert Schweizer am 23.06.2011 09:11 Report Diesen Beitrag melden

    Einfach nur Schweizer

    Schön zu sehen, wie der Teamgeist funktioniert und es den Spielern egal ist, wer seit wievielen Generationen Schweizer ist! Ihr seid ein super TEAM und so könnt ihr auch gegen Spanien bestehen!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Peter Kälin am 23.06.2011 13:57 Report Diesen Beitrag melden

    Alles ist möglich!

    Ich will jetzt nichts verschreien aber diese Schweizer U21 erinnert mich dan die deutsche U21 am Endrundenturnier 2006 das war einfach Weltklasse und von diesen Spielern werden sicher 5 bei Real Madrid und andere 5 bei Manchester United spielen dann ist die Schweiz automatisch Weltmeister, es spielt sicher keiner bei Chelsea weil die Spieler Chelsea nicht gern haben ausser vielleicht Tim Klose. Andere spielen bei Luzern oder St. GAllen aber das sind auch gute Vereine, vor allem Luzern.

  • Theo am 23.06.2011 13:32 Report Diesen Beitrag melden

    Starke Leistung

    Tim Klose wird sich in den "Hintern" beissen...weil er schon einen Vertrag bei Nürnberg unterschrieben hat! Da hätte er jetzt ganz andere Clubs zur Auswahl....

  • john tobler am 23.06.2011 13:00 Report Diesen Beitrag melden

    +21 divas

    leider spielt nur die U21 mit dieser spielfreude. die grossen sind mittlerweile nur noch divas die sich zu schade sind dem ball nachzurennen

    • nico am 24.06.2011 13:58 Report Diesen Beitrag melden

      +21 divas

      Die +21 Divas spielen international aber eben auch gegen +21 Talente, mit grossen Namen. Mal sehen wie Sie z.B. Bojan im Zaun halten werden... TOP U21 haben wir aber auf jedenfall

    • Nik Eichenberger am 24.06.2011 15:39 Report Diesen Beitrag melden

      Antwort

      hat man ja nur gerade das pure gegenteil im Match gegen England gesehen. Schaust du auch Fussball oder liest du nur und meckerst?

    einklappen einklappen
  • Sascha Bernasconi am 23.06.2011 12:59 Report Diesen Beitrag melden

    Verdient!

    Ich als junger Schweizer Fussballer bin stolz auf euch. Viele reden von Shaqiri, Xhaka, Sommer etc. Aber was ich gerade an euch speziell finde ist das Ihr ein Team seit und jeder für jeden kämpft! Spanien musste zittern gegen Weissrussland, wir haben die 3:0 geschlagen! Also wenn Ihr weiter so spielt wie bisher bin ich überzeugt das Ihr Europameister werdet! Verdient!

    • Marco am 24.06.2011 09:34 Report Diesen Beitrag melden

      Das sagt nichts aus, kleiner

      Was habt ihr gegen Tschechien gemacht? Ihr musstet auch zittern bis zur Ende der Verlängerung, habt ein Tor geschafft. Spanien hat die 2:0 geschlagen ohne Probleme.

    einklappen einklappen
  • fred labosch am 23.06.2011 12:48 Report Diesen Beitrag melden

    das wird spannend...

    Ich finde man kann die Spiele gegen Spanien der A Nati und der U21 nicht vergleichen! Man mus schon bedenken, das die Spanier das erste Gruppenspiel verloren, nicht den Final! Wie man auf so eine Startschlappe reagiert, haben die Spanier im Sommer auf beeindruckende Weise gezeigt! Im U21-Final aber stehen zwei Mannschaften die ein bereits erfolgreiches Turnier hinter sich haben. Diese Spanier werden bestimmt nicht so auftretten wie die Furia Roja im Sommer 2010 gegen die Schweiz. Ich als Schweizer mit spanischen Wurzeln freu mich auf diesen Match, egal wer gewinnt ;-)