Embolo-Dok

18. März 2019 16:59; Akt: 18.03.2019 22:07 Print

«Er sagte: Bald bist du wieder bei Mama»

Breel Embolo ganz intim: Der Nationalspieler spricht in der ersten Episode einer vierteiligen Doku über seine Kindheit – und die Anfänge in der Schweiz.

Die erste Episode der Dok-Serie «Beyond Breel». Video: Athlete's Stance.
Fehler gesehen?

Sechs Jahre jung war Breel Embolo, als er aus Kamerun in die Schweiz kam. Zuvor lebte der heutige Nationalspieler ein Jahr lang bei seiner Tante – seine Eltern hatten sich früh getrennt. Dennoch pflegt er einen engen Kontakt zu Mutter und Vater, wie der 22-Jährige in der vierteiligen Dok-Serie «Beyond Breel» erzählt.

In der ersten Episode gibt Embolo einen Einblick in seine Kindheit und sagt, wie die Anfänge in der Schweiz waren und wie er es schafft, trotz Millionensalär auf dem Boden zu bleiben.

Fussball

(Red)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Sulejka am 18.03.2019 18:35 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Breel Embolo

    Ja ich finde diesen jungen Mann sehr nett und nicht abgehoben wie das normal so junge Grossverdiener machen, er ist tatsächlich auf dem Boden geblieben wir er selber sagt. Seine Kindheit war ja auch nicht ohne und jetzt ist er selber Vater geworden. Viel Glück und Erfolg junger Mann!

  • Ducati am 18.03.2019 18:58 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Bodenständig

    Toller Bursche, Hut ab vor seinem Charakter und seiner Willensstärke.

  • Peschä am 19.03.2019 09:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Embolo = Top!

    Ein sehr sympathischer junger Mann! Ich mag ihn und er ist ein sehr talentierter Fussballer!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Annemarie Stutz am 19.03.2019 10:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Embolo

    Super! bleiben Sie weiterhin so!

  • Peschä am 19.03.2019 09:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Embolo = Top!

    Ein sehr sympathischer junger Mann! Ich mag ihn und er ist ein sehr talentierter Fussballer!

  • Es Bärner Meitschi am 18.03.2019 23:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sehr sympathisch

    Er ist ein sehr sympathischer junger Mann. Auf dem Boden geblieben und er wirkt sehr nahbar auf mich.

  • Penelope am 18.03.2019 21:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sympathischer

    Basler Junge. Freue mich auf die nächste Folge!

  • O Embolo! am 18.03.2019 21:09 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Beweise es allen!

    Es ist nicht angebracht einen Kommentar zu veröffentlichen bevor die Doku überhaupt gesichtet wurde. Aber die Märchen sollten mit einem Happy End aufhören: Breel rettet Schalke mit seinen Toren, kriegt einen unglaublichen Vertrag mit einem richtigen Europäischen Grossklub, schiesst die Schweiz zum Nations League Sieg im Juni und bei all dem singt er die Nationalhymne für die begeisterten und sprachlosen Fernsehzuschauer in Uri, Schwyz und Unterwalden! Dann ja, wäre der Embolo-Löwe eine Legende. Beweis, dass Du es kannst, Breel! Du schaffst das!