Xherdan Shaqiri

08. Dezember 2011 10:44; Akt: 08.12.2011 12:27 Print

«Ich würde gerne gegen Real spielen»

von Herbie Egli - Der Achtelfinalgegner des FC Basel in der Champions League ist noch nicht bekannt. Auch wenn Nikosia der leichteste Gegner wäre – die Bebbi würden sich lieber mit den Besten anlegen.

Xherdan Shaqiri, Markus Steinhöfer und Yann Sommer über mögliche Achtelfinalgegner in der Königsklasse. (Video: 20 Minuten Online)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Der FC Basel befindet sich im Höhenflug. Das Überwintern in der Champions League ist mit dem 2:1-Sieg gegen Manchester United auf grandiose Art gesichert, der Wintermeistertitel in der nationalen Meisterschaft ebenfalls erreicht. Das letzte Super-League-Spiel gegen Neuchâtel Xamax am Wochenende ist wohl nur noch Formsache. Eine Zitterpartie wird allerdings der 16. Dezember, denn dann werden die Achtelfinals der Champions League ausgelost.

Klar ist, dass der FC Basel als Gruppenzweiter auf einen Gruppenersten trifft. Ausser auf Benfica Lissabon, das schon Gegner in der Gruppenphase war. Die restliche Auswahl ist hochkarätig: Barcelona, Bayern München, Inter Mailand, Real Madrid, Chelsea, Arsenal oder Nikosia heissen die möglichen Gegner. Für den deutschen Abwehrspieler beim FC Basel, Markus Steinhöfer, ist der Wunschgegner klar. «Ich als Bayer hätte nichts gegen die Bayern, weil ich da in der Jugend gespielt habe. Aber wir nehmen jeden Gegner. Jetzt kann man noch mehr erreichen und Geschichte schreiben. Wir haben keine Angst. Wenn wir einen solchen Tag wie heute erwischen, müssen eher die Gegner Angst haben.»

«Nikosia oder Real»

Mit dem zypriotischen Verein Nikosia ist auch ein sogennanter kleiner Klub unter den Gruppensiegern vertreten. Gegen dieses Team würde Xherdan Shaqiri gerne spielen. «Ich hoffe, dass wir Nikosia haben.» Das Basler Kraftpaket würde aber auch einen viel grösseren Verein begrüssen. «Gegen Real Madrid würde ich auch gerne spielen», so Shaqiri weiter. Sein Teamkollege und Goalie Yann Sommer hat sich noch keine Gedanken über den Achtelfinalgegner gemacht. Er muss zuerst das ManU-Spiel verarbeiten. «Lasst mich zuerst diesen Abend geniessen. Ich muss auch erst einmal schauen, wer alles weiter gekommen ist. Wir haben es geschafft und werden nach dem Xamax-Spiel zuerst einmal die Ferien geniessen. Dann schauen wir, wie es weiter geht.»

Bis zum Beginn der K.o.-Phase dauert es auch noch eine Weile. Die Achtelfinal-Hinspiele finden Mitte Februar 2012 statt, die Rückspiele Anfang oder Mitte März.

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi Luzern am 08.12.2011 07:42 Report Diesen Beitrag melden

    Bravo

    Einfach Top-Leistung! Als FCL Fan sage ich: Respekt und toll was Ihr hier für den Schweizer Fussball geleistet habt.

  • Skeptiker am 08.12.2011 08:50 Report Diesen Beitrag melden

    Euphorie ist süss

    Glückwunsch an Basel. Starke Leistung. Und eine Wohltat, dass wieder mal ein englisches Team aus der CL fliegt. Die Euphorie erinnert mich ein wenig an die WM letztes Jahr, wo man Spanien im ersten Spiel schlug und die ersten Stimmen sprachen: "Jetzt ist alles möglich" - süss. Das Ergebniss kennen wir ja....

  • martin am 08.12.2011 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    In den 1/8 Finals ist Schluss

    Super Leistung des FCB wirklich. Aber ernsthaft liebe 20 Minuten Redaktion....Nikosia spielt sehr sehr gut in der CL. Sogar wenn Basel in den 1/8 Finals auf die treffen würden sie warscheinlich verlieren. Denn ich wage zu behaupten dass gewinnen gegen ein starkes Nikosia schwieriger ist als gegen ein schwaches ManU

Die neusten Leser-Kommentare

  • Heinz Sommer am 09.12.2011 12:19 Report Diesen Beitrag melden

    An die Nörgeler

    Es ist gut Möglich, dass der FCB in der nächsten Runde bereits aus der CL geworfen wird. Tatsachte ist aber, dass wir gegen den bis dahin ersten der UEFA-Koeffizientenliste 4 Punkte geholt haben und somit die Qualifikation geschafft haben. Wir gehören in dieser CL-Saison zu den 16 besten Mannschaften in Europa! Und das Alles kann uns KEINER mehr nehmen!!

    • gc fan am 09.12.2011 14:53 Report Diesen Beitrag melden

      und in 2 jahren 2 in der CL dank basel

      bin zwar gc fan aber immer wenn ein schweizer team internation auftritt ob es gc war basel jetzt oder thun oder lausanne da muss einfach jeder schweizer die rivalitäten auf der seite lassen und halt schwiizerisch denken :) aber was ich noch vergessen habe GRATULATION AN DEN FC BASEL einfach HAAAAAAAMMMMMMMEEEEEERRR go on to the final (maybe) ;)

    • Bebbi am 13.12.2011 10:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Fcb Fan

      Jawohl ich bin auch deiner Meinung, man kann sagen was man will, Basel ist einfach die Beste Manschaft in der Schweiz. Und ich glaube sie kommen eine Runde weiter, wenn sie genau so gut Spielen wie gegen Manu.Basel for Ewer .

    einklappen einklappen
  • Betzenberg am 09.12.2011 09:35 Report Diesen Beitrag melden

    Streller

    Der ganze FC Basel hat unglaublich gespielt, aber der beste Spieler war eindeutig Streller. Gegen so eine Abwehr, hat der praktisch keinen Ball verloren und immer das richtige gemacht. Weltklasse-Niveau!

    • Agon am 11.12.2011 15:00 Report Diesen Beitrag melden

      Die englishe Zeitungen zeigen den Besten

    einklappen einklappen
  • Bebbi am 08.12.2011 21:27 Report Diesen Beitrag melden

    Ihr sind alles....

    .... "gäili Sieche" danke an all unsere SL-Konkurrenten! Respekt!!!! Ihr wisst, auf was es ankommt. Als allererstes ein grosses MERCI(!!!!) an alle Romands!!!! Habe extrem viele auf der Autobahn gesehen.... auch Innerschweizer, Ostschweizer, Wallser, Ticinesi, was auch immer, EINIGKEIT!!!! Auch wenn nicht alle wegen dem FCB gekommen sind, aber wir haben allen eine gute Vorstellung geboten. FCZ-Fans, FCL-Fans, FCSG, CHAPEAU!!!! Natürlich auch an YB, GC (vergesst nicht, wer GC ist!) und alle Fans. Ein riesengrosses DANKESCHÖN an alle, die uns gratulieren!!!! Werde diesen Tag im Herzen tragen.

  • Reini Walker, Naters am 08.12.2011 19:08 Report Diesen Beitrag melden

    Gratulaion von Herzen, ein FC Sion-Fan

    Gratulation an den FC Basel. Im Internationalen "Geschäft" müssen wir Schweizer zusammenhalten gleich ob es der FCB, FCZ, YB, Luzern. GC, St.Gallen, Sion oder sonst ein Klub ist. Danke FCB von mehreren FC Sion Fans...und holt bitte im Europacup noch viele Punkte und lasst uns in der Meisterschaft viele Punkte.

  • ebub am 08.12.2011 17:51 Report Diesen Beitrag melden

    this is it

    tiptop keine frage! das war so ein spiel, wie ich sie sehr gerne sehe!