FCL-Sportchef Meyer

18. Februar 2019 15:33; Akt: 19.02.2019 10:23 Print

«Es war ein Fehlentscheid, Weiler einzustellen»

Der FC Luzern gibt Auskunft über die Entlassungsgründe von Trainer René Weiler.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Tag nach der Entlassung von René Weiler äusserten sich Sportchef Remo Meyer und FCL-Verwaltungsratspräsident Philipp Studhalter ausführlich zur Freistellung Weilers, der noch einen Vertrag bis 2021 bei den Zentralschweizerin besass. «Es war ein Fehlentscheid, René Weiler einzustellen», sagte Meyer.

Der frühere Aarau- und Nürnberg-Trainer Weiler, der 2017 Anderlecht zum Meistertitel in Belgien geführt hatte, war erst am 21. Juni 2018 verpflichtet worden, nachdem die Young Boys den Luzernern Gerardo Seoane abgeworben hatten. Bereits in der Vorrunde äusserte Weiler, der als geradlinig und unbequem gilt, mehrmals seinen Unmut über die Qualität des Kaders, immer wieder teilten er und Meyer unterschiedliche Ansichten.

«Es wäre nicht gut gekommen»

Für Meyer war nach dem schwachen Start in die Rückrunde mit den Niederlagen gegen Neuchâtel Xamax, Sion und Lugano die Trennung der einzige Ausweg aus einer verkorksten Situation. «Es wäre nicht gut gekommen. Es hat sich alles komplett in die falsche Richtung entwickelt.» Er habe lieber jetzt gehandelt, als in einigen Wochen, wenn es möglicherweise zu spät gewesen wäre, so Meyer.

Das Ziel der Luzerner Verantwortlichen ist es, so schnell wie möglich einen Nachfolger für Weiler zu finden. Als möglicher Kandidat wird Thomas Häberli gehandelt, der in der Nähe wohnt und bereits im letzten Sommer ein Thema gewesen ist. Seinen Vertrag mit dem FC Basel als Assistenztrainer von Marcel Koller hat Häberli in der Winterpause aufgelöst, mit dem Ziel, «mittelfristig ein Amt als Cheftrainer anzustreben».

Fussball

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Steilpass am 18.02.2019 15:55 Report Diesen Beitrag melden

    Sorry diesen Sportchef kann man

    spätestens nach dieser Äusserung nicht mehr ernst nehmen.

    einklappen einklappen
  • Gauchito Gil am 18.02.2019 15:50 Report Diesen Beitrag melden

    Weniger dreinreden

    Bei Luzern sollten weniger Leute in das Tagesgeschäft vom Trainer beeinflussen und besser still sein

    einklappen einklappen
  • Sepp Vom Rütli am 18.02.2019 16:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Luzern

    Dieser Sportchef hat wenig Klasse .Wer hwtWeiler angestellt? man merkt es ist nicht sein Geld das er verlocht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Pchoco2o am 19.02.2019 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Überschätzung !!

    in der Chefetage und bei Meyer stimmt vieles nicht. Abgesehen dass es ein bescheidenes Kader ist und jeder meint er sei der Star !!??

    • Kein Bauer am 19.02.2019 14:28 Report Diesen Beitrag melden

      Meyer wer?

      Genau. Weiss kein Mensch wie der zu diesem Job gekommen ist....

    • nicole am 19.02.2019 21:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Pchoco2o züri ole

      Am sonntag wartet der fcz da könnt ihr euch warm anziehen die nächste klatsche wartet. hopp züri

    einklappen einklappen
  • Tomcat76 am 19.02.2019 13:13 Report Diesen Beitrag melden

    Sportchef ist nichts Wert

    Der einzige Fehler in Luzern ist im Sessel des Sportchefs. Gefolgt von der Vereinsleitung.

  • Martin Capaul am 19.02.2019 10:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Leistungsausweis

    Wer hat Herrn Weiler eingestellt? Die Verantwortichen insbesondere der Sportchef sollten die Konsequenzen ziehen. Weiler hat übrigens einen hervorragenden Leistungsausweis. Sportchef Meyer gar keinen.

  • Markus Eggler am 19.02.2019 09:57 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fehlentscheid!!

    Der grösste Fehlentscheid war Remo Meyer als Sportchef zu nomminieren. Ich würde mal die Qualitäten dieser Person hinterfragen!!

    • FCL Fan am 19.02.2019 11:50 Report Diesen Beitrag melden

      Vereinsleitung nicht vergessen

      Auch er ist nur der Sündenbock der Vereinsleitung...solange die Vereinsleitung anstatt Fachpersonal nach Ja-Sagern als Sportchefs sucht dreht sich der FCL im Kreis! Schon Alex Frei musste damals als Sportchef gehen kaum hatte er die Führung kritisiert...gab es schonmal einen Sportchef beim FCL der sich durchsetzen "durfte"?

    einklappen einklappen
  • 50% Lozärner/ 50% Bärner am 19.02.2019 09:54 Report Diesen Beitrag melden

    Eine Schande

    Darum nie Mals so ein Verein wie der FC Luzern unterstützen! HOPP YB!!!