Digitaler Beifall

29. April 2018 10:13; Akt: 30.04.2018 08:51 Print

Sogar der FC Basel verneigt sich

Tausende gratulieren YB auf Twitter zum Meistertitel. Besonders stolz sind auch die Berner Behörden.

storybild

Die Berner Young Boys sind Schweizer Meister: Zum Titelgewinn gratuliert auch der FC Basel. (Bild: Keystone/Peter Klaunzer)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf Social-Media-Kanälen ist der BSC Young Boys hoch im Kurs, seit der Club am Samstagabend den Meistertitel gewonnen hat. Hier eine Auswahl von Reaktionen aller Art auf Twitter.

Der FC Basel gratuliert stilvoll:

Die Stadt Bern tut das zwar etwas nüchtern, weist in einer vorhergehenden Nachricht allerdings schon darauf hin, dass es eine Freinacht geben werde:

Die Swiss Football League bleibt neutral und blickt auch auf das letzte Mal zurück:

Der Kursaal Bern hat sich kreativ auf den Moment der Momente vorbereitet:

SRF 3 gesellt sich mit einer Karikatur zu den Gratulanten:

Dieser YB-Fan bringt die Gefühlslage auf den Punkt:

Auch die Universität Bern ist stolz und erinnert an die YB-Gründung:

Der Kanton Bern setzt indirekt schon etwas Druck auf:

Der künftige Liga-Konkurrent meldet sich ebenfalls:

Eine etwas ungewöhnliche Reaktion aus Basel:

Ralf Meile hätte von Mark Streit etwas mehr Ekstase erwartet:

Adi Hütter wird nicht nur in Bern, sondern auch seiner Heimat gefeiert:

Schon vor dem Spiel wurden zahlreiche Meldungen zu BSCYB abgesetzt.

SRF-Sportmoderator Jeff Baltermia weckte Emotionen:

CVP-Nationalrat Stefan Müller mag Leute nicht, die erst ganz spät auf den (Meister-)Zug aufspringen:

Herr Shaerer dürfte inzwischen alles wissen:

(ddu)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • YB Fan am 29.04.2018 10:38 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Danke!

    Eine sehr sportliche und faire Geste des FC Basel! Das ist Sport!

    einklappen einklappen
  • Papa Bär am 29.04.2018 10:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Na also

    Es geht auch mit Anstand und Respekt. Bravo YB, Bravo FCB.

    einklappen einklappen
  • Maler50 am 29.04.2018 10:41 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Fair

    Fairer FC Basel,ein Vorbild für so manchen Fan.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hoschi am 30.04.2018 16:02 Report Diesen Beitrag melden

    Danke auch dem FCL

    Ein wunderbarer und unvergesslicher Abend. Auch dank den FC Luzern-Spielern, welche viel zum spannenden Spiel beigetragen haben.. und nach Spielschluss in der Menschenmasse förmlich überschwemmt wurden, hoffentlich sind alle nach Hause gekommen..

  • Jean-Robert Décaillet am 30.04.2018 13:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Meister 2018

    Können Sie mir sagen, wo ich meinen Kommentar lesen kann, denn ich soeben geschrieben hsbe?

  • Donat Berger am 30.04.2018 08:49 Report Diesen Beitrag melden

    Schlechte Verlierer

    Basel gratuliert, allerdings müssen sie jedes mal noch einen blöden Spruch beifügen?! Akzeptiert es Jungs, wird sind besser als ihr, viel besser, ätsch!!

    • Klaus Berger am 30.04.2018 09:33 Report Diesen Beitrag melden

      so siehts aus

      yb wird auch nächstes jahr vor den pillenknickern stehen, da mache ich mir keine sorgen, die muggedäütscher fraktion hatte ihre zeit, nun beginnt die yb ära, gewöhnt euch dran!

    einklappen einklappen
  • Mr. Jister am 29.04.2018 23:54 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist Sport

    Schöne Geste vom FC Basel.

    • Andre Berger am 30.04.2018 08:49 Report Diesen Beitrag melden

      Na ja

      Sie mussten ja, was soll das fair sein?!

    einklappen einklappen
  • Tscherni am 29.04.2018 20:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Adi Hütter!

    Ein herrlich erfrischender Trainer! Einer, dem ganz offenbar der ganze Stab neben ihm was Wichtiges ist - und der sich klar und fest zur Mannschaft bekennt!

    • Julia Sager am 30.04.2018 09:34 Report Diesen Beitrag melden

      hopp yb

      da könnte sich der laie wicky was abschauen, die arroganz allerdings hindert ihn daran, wen wunderts?

    einklappen einklappen