Brasiliens Meisterrennen

05. Dezember 2011 07:38; Akt: 05.12.2011 09:16 Print

6 Mal Rot und ein Meistertitel

Die Meister-Entscheidung in Brasilien war durchaus farbenfroh: Es gab ganze sechs Platzverweise. Schlussendlich hielten die Corinthians Vasco da Gama im Fernduell auf Distanz.

Corinthians-Jubel über den Meistertitel. (Video: YouTube)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Corinthians hat zum fünften Mal nach 1990, 1998, 1999 und 2005 den brasilianischen Meistertitel gewonnen. Dem Traditionsclub aus São Paulo reichte im hektischen Spiel mit vier roten Karten ein 0:0 gegen Palmeiras, um zwei Punkte vor Vasco da Gama zu triumphieren.

Der Verfolger kam gegen Flamengo nicht über ein 1:1 hinaus und musste sich mit dem zweiten Platz begnügen. In dieser Partie flog je ein Spieler vom Platz.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.