Wieder verletzt

12. März 2011 19:43; Akt: 13.03.2011 21:10 Print

Arsenal verliert Spiel und Djourou

Premier-League-Leader Manchester United wirft Arsenal im FA-Cup aus dem Rennen und steht im Halbfinal. Was noch viel mehr schmerzt: Johan Djourou hat sich schwer verletzt.

storybild

In dieser Szene verletzt sich Johan Djourou (unten) beim Zusammenprall mit Teamkollege Sagna.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schockmoment für Johan Djourou kurz vor Schluss der Partie: Bei einem Konter der Gastgeber bleibt der Schweizer nach einem Zusammenprall Teamkollege Bacary Sagna liegen und muss minutenlang gepflegt werden, bevor er ach Minuten später auf der Bahre - und mit Sauerstoff beatmet - vom Feld getragen werden muss (Videos unten). Gemäss ersten Diagnosen zieht er sich eine Schulterluxation zu und fällt für den Rest der Saison aus. Trainer Arsene Wenger bestätigt nach der Partie: «Seine Saison ist vorbei.»

Für die Schweiz ist dies besonders bitter: Denn in zwei Wochen wäre die Schweiz in Bulgarien sehr auf den England-Söldner angewiesen. Erst vor gut einem Monat zog sich der verletzungsanfällige Verteidiger eine Knieprellung zu und verpasste das Nati-Spiel auf Malta. In der letzten Saison musste er fast acht Monate pausieren, nachdem er sich im September 2009 einer Knieoperation unterzogen hatte.

Im Spiel drückte zuvor Fabio Da Silva in der 28. Minute einen Abpraller von Arsenal-Keeper Manuel Almunia über die Linie und kurz nach der Pause erhöhte Wayne Rooney mitten in der Druckphase der Gunners zum 2:0. Kurz davor wehrte Johan Djourou einen Schuss von Hernandez stark ab. Dabei blieb es bis zum Schluss.

ManU und Bolton im Halbfinal

Damit folgen die Manucians den Bolton Wanders in die Halbfinals. Die Trotters schalten Liga-Cup-Sieger Birmingham mit 3:2 aus. Der Südkoreaner Chung-Yong Lee schoss Bolton in den Cup-Halbfinal. Der 22-jährige Mittelfeldspieler erzielte in der 90. Minute mit einem Kopfball das 3:2 bei Birmingham City.

Die weiteren Halbfinalisten heissen Stoke City (erstmals seit 39 Jahren nach dem 2:1 gegen West Ham) und Manchester City (1:0 gegen den letzten verbliebenen Zweitligisten Reading). Die Auslosung der vorletzten Runde ergab das Stadtduell zwischen City und United, im zweiten Spiel treffen Bolton und Stoke aufeinander.

FA-Cup, Viertelfinals

Manchester United - Arsenal 2:0 (1:0)
Tore: 28. Da Silva 1:0. 49. Rooney 2:0.
Bemerkung: Arsenal mit Djourou (bis 86. mit Verdacht auf eine Schulterverletzung).

Birmingham City - Bolton Wanderers 2:3 (1:1)
Tore: 21. Elmander 0:1. 38. Jerome 1:1. 66. Davies 1:2. 80. Phillips 2:2. 90. Lee 2:3.

Stoke City - West Ham United 2:1

Manchester City - Reading (2.) 1:0

Halbfinals (16. und 17. April im Wembley):
Manchester City - Manchester United.
Bolton Wanderers - Stoke City.

Der Zusammenprall Djourous mit Sagna

(Quelle: YouTube)

Johan Djourou wird verletzt vom Feld getragen

(Quelle: YouTube)

(fox/sda)